Mission Buchhandlung · 14. September 2020
Eine Übersicht über alle bisher besuchten Buchhandlungen und worum es mir bei der Mission geht, findet ihr hier! Als Kind verbrachte ich meine Sommer am liebsten im "Familienferiendorf" in Hübingen. Kennt ihr nicht? Kein Wunder, das ist ein winziges Kaff mitten im Westerwald. Bäume, ein paar Häuser und ein endloser Sommer zum draußen spielen, nur zum Essen reinkommen und natürlich lesen war mein Paradies. Wenn wir etwas erleben wollten, fuhren wir zu Tagestrips nach Nassau, Limburg oder...

Monatsrückblicke & Neuzugänge · 02. September 2020
Hinweis: Falls ihr diese Monatsrückblicke gerne per Mail erhalten würdet, um nichts mehr zu verpassen, meldet euch doch unter Kontakt zum Newsletter an! Diesen Monat habe ich eine komplette Woche Lesezeit damit vergeudet, wieder zu häkeln und kleine Geister und Kürbisse für Halloween zu häkeln. Das hat Spaß gemacht, allerdings bin ich dafür mit "Harrow" nur sehr langsam vorangekommen. Ich war endlich wieder auf einer Lesung und habe verrückte Buchmenschen getroffen, yay! Gelesen:...

Monatsrückblicke & Neuzugänge · 31. August 2020
Diesen Monat wollte ich eigentlich nicht viel bestellen... aber dann kamen iiirgendwie zwei Rezensionsexemplare rein... und ein paar Special Editions... und ich wurde praktisch unfreiwillig mit Büchern beworfen! Jawohl, so war's! ;)

Unterwegs · 28. August 2020
Letzte Nacht lud das Museum Burg Linn endlich wieder zu einer "Verwunschenen Nacht" - diesmal mit Christian von Aster, der von dem Gemäuer restlos begeistert war und einige Stunden zuvor sogar eine Gutenberg-Bibel in der Bibliothek anfassen durfte. (Hier übrigens meine Rezension zur Burg.) Vor der Burg standen einige ratlose Gesell*innen, die sich nicht reintrauten und die Kasse suchten. Gemeinsam fanden wir sie direkt im Rittersaal, wo die Lesung stattfand - da könnte ein Hinweisschild in...

Mission Buchhandlung · 07. August 2020
Eine Übersicht über alle bisher besuchten Buchhandlungen und worum es mir bei der Mission geht, findet ihr hier! Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Düsseldorf ist eine großartige Stadt für Literaturliebhaber. Es gibt nicht nur zahlreiche Buchhandlungen und Bibliotheken, sondern auch Literaturfestivals, Büchermärkte und Offene Bücherschränke. Falls ihr euch jetzt fragt: was ist ein Bücherschrank? Das sind diese kleinen, unscheinbaren Hütten, die überall verteilt stehen, meist...

Monatsrückblicke & Neuzugänge · 03. August 2020
Hinweis: Falls ihr diese Monatsrückblicke gerne per Mail erhalten würdet, um nichts mehr zu verpassen, meldet euch doch unter Kontakt zum Newsletter an! Einerseits habe ich diesen Monat eine Woche Lesezeit darauf ver(sch)wendet, meine alten Tagebücher durchzugehen und auszusortieren, andererseits habe ich immer wieder kurze Schätze einschieben können und zwei Anthologien beendet. Wie das immer so ist, sind darin gute und schlechte Geschichten und ich hatte noch keine Anthologie, die nicht...

Dank neuem Job und neuem Gehalt und einer Facebook-Gruppe mit viel zu guten Tipps... könnte ich bei World of Books wenig eskaliert sein ;)

Mission Buchhandlung · 22. Juli 2020
Eine Übersicht über alle bisher besuchten Buchhandlungen und worum es mir bei der Mission geht, findet ihr hier! Heute gibt es einen eher zusammenfassenden Post, denn ich habe die wohl bibliophilste Straße in Düsseldorf gefunden: An der Aachener Straße in Bilk gibt es gleich vier Buchstationen! Yeah! Die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten und vorstellen, bzw. bestehende Berichte verlinken. Auf dieser wundervollen Straße in Düsseldorf finden wir also: Leben findet Stadt Buch...

Fun · 13. Juli 2020
Ich besitze inzwischen über 1000 Bücher und so langsam wird der Regalplatz knapp - dabei habe ich Serien schon hochkant gestapelt! Ich bin also gleichzeitig immer wieder am aussortieren - wenn ich weiß, dass ich ein Buch nie wieder lesen werde, wandert es direkt auf einen eigenen Stapel. Zu Geburtstagen, Weihnachten und Sonderaktionen wandern dennoch immer wieder neue Schätze ein. Da ich vermute, dass es nicht nur mir so geht, dachte ich zum Ausgleich zu den Special-Edition-Shopping-Tipps...

~ Werbung, weil Rezensionsexemplar, alle Meinungen meine eigenen! Danke an Kathrin für die Bereitstellung! ~ Queer*Welten ist das Herzensprojekt von Kathrin Dodenhoeft (Lektorin & Übersetzerin), Lena Richter und Judith Vogt (Autorinnen und Aktivistinnen). In dieser Erstausgabe präsentieren sie: 1 Vorwort, 2 Essays, 4 Kurzgeschichten Vor jeder kurzgeschichte gibt es Inhaltswarnungen, sodass jede*r Leser*in selbst entscheiden kann, ob man sich mit diesen schwierigen Themen...

Mehr anzeigen