· 

Schwarze Liste

Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich eine solche Liste öffentlich stellen soll, aber langsam verliere ich den Überblick und will das für mich dokumentieren - und vielleicht findet ja jemand anders auch etwas heraus, das er vor dem Buchkauf lieber gewusst hätte. 

Natürlich sind das nur meine eigenen Gründe, es steht allen frei, die erwähnten Verlage und Autor*innen trotzdem noch zu unterstützen und zu kaufen. Nur ich werde das nicht mehr tun. 

 

Zwei Listen finden sich auch zu englischsprachigen Autor*innen bei The Reading Book Fairy, sie erwähnt: Bridget Collins, Haley Neil, Paul Krueger, Catherine Labadie, Mackenzie Lee, Emily Duncan, Rainbow Rowell.

Hier gibt es übrigens eine Goodreads-Liste mit TERF-Büchern.  

Sagt mir bitte gerne Bescheid, wenn ich was nicht mitgekriegt habe (was ich für sehr wahrscheinlich halte^^)

Autor*innen

Bridget Collins - TERF 

Giles Coren - terrorisiert seine Lektoren 

Mark Lawrence - hat V Schwab gedisst 

JK Rowling - TERF 

Bernd Robker / Robert Corvus - Abtreibungsgegner (Post von 2018, Diskussion inzwischen gelöscht)

Brandon Sanderson - homophob 

 

Verlage

Liste rechter Verlage bei der bpb 

Liste bekannter DKZ Verlage im Autorenforum 

 

Bundesamt für magische Wesen / Bundeslurch Verlag - Artikel der Teilzeithelden mit weiteren Links in den Kommentaren. 

Frankfurter Verlagsgruppe - DKZV

Hohenrain Verlag - rechts 

Kanon Verlag - Börsenblatt-Artikel 

Kopp Verlag - rechts 

Manuscriptum Verlagsbuchhandlung - rechts 

Redrum Books / Michael Merhi – pro-AFD 

 


Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser


zuletzt aktualisiert 23.05.2024

Bloggerei.de