· 

All Hallows Read Gewinnspiel

Langjährige Mitlesende wissen inzwischen, dass ich ein Herbst- und Halloween-Freak bin. Ich liebe es einfach, die bunten Blätter zu beobachten und mich mit Tee und Buch einzukuscheln, während der Regen trommelt. Um also meinen Lieblingsmonat zu feiern, veranstalte ich dieses Jahr wieder ein Gewinnspiel - und ihr könnt vier fantastische Bücher abstauben! 

 

Hier das Wichtigste in Kürze: 

Zu gewinnen gibt es für je eine*n Gewinner*in je ein Buch. Teilnahme bis 31.10.2021 für alle Leseratten im deutschsprachigen Raum, aber Minderjährige brauchen eine Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten und ich wäre dankbar, wenn bei eine*r außer-deutschen Gewinner*in die Portokosten geteilt würden. 

Um teilzunehmen, müsst ihr kommentieren, welches Buch ihr gewinnen möchtet und die Aufgabe zum Wunschbuch erfüllen. Die Antwort beeinflusst nicht die Auswahl, es entscheidet fair das Los!

Bitte gebt eure E-Mail-Adresse an, damit wir euch auch erreichen können!

Schön wäre es, wenn ihr uns auf FacebookTwitterInstagram oder unseren Newsletter abonniert und/oder unser Gewinnspiel teilt.

 

Zur Auswahl stehen: 

  • TJ Klune: Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte 
  • Stuart Turton: Der Tod und das dunkle Meer 
  • Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street 
  • Sonja Rüther: Geistkrieger & Merch-Paket

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Klett Cotta / Tropen und Edition Roter Drache für die Bereitstellung Büchern! 

TJ Klune: Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte

Falls ihr dieses umwerfend herzige Buch gewinnen wollt, beantwortet folgende Frage: Lest ihr gerne Bücher mit Wahlfamilien? Oder sind euch Blutsverwandte lieber? 

Dieses Buch habe ich einmal vorsichtig gelesen! 

 

Meine Rezension dazu findet ihr hier! 

 

Klappentext: 

Linus Baker ist ein vorbildlicher Beamter. Seit Jahrzehnten arbeitet er in der Sonderabteilung des Jugendamtes, die für das Wohlergehen magisch begabter Kinder und Jugendlicher zuständig ist. Nie war er auch nur einen Tag krank, und das Regelwerk der Behörde ist seine Gute-Nacht-Lektüre. Linus' eintöniges Dasein ändert sich schlagartig, als er auf eine geheime Mission geschickt wird. Er soll das Waisenhaus eines gewissen Mr. Parnassus', das sich auf einer abgelegenen Insel befindet, genauer unter die Lupe nehmen. Kaum dort angekommen, stellt Linus fest, dass Mr. Parnassus' Schützlinge eher etwas speziell sind – einer von ihnen ist möglicherweise sogar der Sohn des Teufels! In diesem Heim kommt Linus mit seinem Regelwerk und seiner Vorliebe für Vorschriften nicht weit, das merkt er schnell. Eher widerwillig lässt er sich auf dieses magische Abenteuer ein, das ihn auf der Insel erwartet, und erfährt dabei die größte Überraschung seines Lebens ...

Stuart Turton: Der Tod und das dunkle Meer

Ihr wollt der Halloween-Stimmung fröhnen und euch in düstere Gewässer begeben? Dann ist Stuart Turtons zweiter Roman das richtige. Um diesen schönen Schinken zu gewinnen, verratet uns, ob ihr schonmal an einer Schiffsreise teilgenommen habt - oder wolltet ihr immer mal in Jack Sparrows Fußstapfen treten, aber habt es noch nicht geschafft? 

Dieses Exemplar habe ich einmal vorsichtig gelesen! 

 

Meine Rezension findet ihr hier! 

 

 

Klappentext: 

1634: Ein Schiff auf dem Weg von Indonesien nach Amsterdam. Eine dunkle Prophezeiung und ein Detektiv, der selbst Gefangener ist. Samuel Pipps und Arent Hayes stehen vor dem Fall ihres Lebens, denn der Teufel ist mit an Bord. Aberglaube, Hexenjagd, Machtgier – Stuart Turton führt uns ins dunkle Meer der menschlichen Abgründe.

Gerade noch hat Samuel Pipps im Auftrag der mächtigen Männer der Ostindien-Kompanie einen kostbaren Schatz in der Kolonie Batavia wiedergefunden. Nun befindet er sich auf dem Weg zu seiner Hinrichtung. Sein Assistent und Freund Arent Hayes ist mit an Bord der Saardam. Genau wie der Generalgouverneur und seine Frau Sara Wessel. Doch kaum auf See, beginnt der Teufel sie heimzusuchen. Unerklärliche Morde geschehen, und ein Flüstern weht durch das Schiff, das alle an Bord dazu verführt, ihren dunkelsten Wünschen nachzugeben. Pipps muss seinem Freund Arent und Sara dabei helfen, ein Rätsel zu lösen, das alle Passagiere verbindet und weit in die Vergangenheit zurückreicht. Bevor das Schiff sinkt und sie alle in die Tiefe reißt.

Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street

Ihr mögt das viktorianische London, steampunkige Apparaturen und Romane zum Wohlfühlen? Dann solltet ihr für Natasha Pulleys Erstling in den Lostopf hüpfen! Verratet uns doch, ob ihr auch manchmal als Steampunker unterwegs seid - oder kennt ihr diese stylishe Bewegung noch gar nicht?

 

Meine Rezension findet ihr hier!  

 

Klappentext: 

London, Oktober 1883. Eines Abends kehrt Thaniel Steepleton, ein einfacher Angestellter im Innenministerium, in seine winzige Londoner Mietwohnung heim. Da findet er auf seinem Kopfkissen eine goldene Taschenuhr. Es ist ihm ein Rätsel, was es mit ihr auf sich hat. Sechs Monate später explodiert im Gebäude von Scotland Yard eine Bombe. Steepleton wurde gerade rechtzeitig gewarnt, weil seine Uhr ein Alarmsignal gab. Nun macht er sich auf die Suche nach dem Uhrmacher und findet Keita Mori, einen freundlichen, aber einsamen Mann aus Japan. So harmlos Mori auch scheint, eine Kette von unheimlichen Ereignissen deutet schon bald darauf hin, dass er etwas zu verbergen hat...

Edition Roter Drache Paket

Als finales Schmankerl verlose ich ein vergriffenes Buch aus dem Verlag Edition Roter Drache: "Geistkrieger" von Sonja Rüther sowie ein Merchandise-Paket mit Goodies (Blöcke, Stift, Feuerzeug), die es nur für Vorbesteller gab! 

Falls ihr euch für dieses Paket interessiert, verratet mir doch euer Lieblingsbuch aus der Edition Roter Drache - bzw: Kennt ihr diesen tollen Kleinverlag schon? 

 

Klappentext: 

Das heutige Amerika in einem alternativen Universum:

das Land ist im Besitz der Ureinwohner,

die Enteignungen haben niemals statt gefunden.

Wie hat sich in dieser Welt die Geschichte entwickelt?

Der Professor Atius Catori wird vor den Augen seiner Studenten brutal getötet – etwas Unsichtbares hat dem Mann den Brustkorb zerfetzt.

Ein Fall für die 'Geistkrieger', einer Sondereinheit für spirituellen Missbrauch. Unter ihnen befindet sich der frisch zugezogene Schotte Finnley, der aus Liebe zu seiner Verlobten in das Land der Powtankaner gezogen ist.

Die Ermordung des Professors ist der Beginn einer Mordserie, bei der Kräfte zum Einsatz kommen, die selbst gestandene Powtankaner nicht für möglich halten.

Aber Finnley ist keiner von ihnen – was ein größerer Vorteil sein könnte, als alle ahnen.


Das Kleingedruckte

Die Teilnahme am Gewinnspiel von Seitenhain, nachfolgend Betreiberin oder Veranstalterin genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

 

Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 06. Oktober 2021, 12 Uhr bis zum 31. Oktober 2021, 24 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzende online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

 

Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist das Ausfüllen und Absenden des angezeigten Kommentarformulars notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer*in nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere E-Mail-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

 

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz im deutschsprachigen Raum haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein*e Teilnehmer*in in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

 

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Folgende Preise werden vergeben - je 1x: 

  • TJ Klune: Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte 
  • Stuart Turton: Der Tod und das dunkle Meer 
  • Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street 
  • Sonja Rüther: Geistkrieger & Merch-Paket

 

Die Ermittlung der Gewinner*innen erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmenden. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmenden in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.

Die Gewinner*innen der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte Email über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner*innen oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber, außer bei Versand außerhalb Deutschlands, hier werden die Kosten 50:50 geteilt. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten der Gewinnenden. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der*die Gewinner*in selbst verantwortlich.

Melden sich die Gewinner*innen nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf andere Teilnehmenden übertragen werden.

 

Beendigung des Gewinnspiels

Die Veranstalterin behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

 

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Die Teilnehmenden versichern, dass die von ihnen gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Die Veranstalterin weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten der Teilnehmenden ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Im Falle eines Gewinns, erklären sich die Gewinner*innen mit der Veröffentlichung ihrer Namen in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe der Gewinner*innen auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Die Teilnehmenden können ihre erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich der angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten der Teilnehmenden umgehend gelöscht.

 

Facebook Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 35
  • #1

    Grit (Mittwoch, 06 Oktober 2021 18:39)

    Wow, Aimée, was für ein tolles Gewinnspiel. Am liebsten springe ich für den Uhrmacher in den Lostopf. Der steht nämlich auf meinem Wunschzettel. Steampunk finde ich toll, aber mich selbst entsprechend so anzuziehen liegt mir eher nicht. An anderen bewundere ich es jedoch total gern. Soviele tolle Details.

  • #2

    Melanie (Mittwoch, 06 Oktober 2021 18:39)

    Ich hüpfe für Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street in den Lostopf.

    Die Steampunk-Szene ist mir durchaus ein Begriff und die Outfits strotzen vor Fantasie. Finde ich total klasse.
    Ich bin viel in der Gothic-Szene unterwegs und Steampunk ist inzwischen ein Teil davon.

  • #3

    Aleshanee (Mittwoch, 06 Oktober 2021 19:07)

    Schönen guten Abend!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner <a href="http://blog4aleshanee.blogspot.de/p/gewinnspiele.html">Aktionsseite</a> geteilt!
    Drei der Bücher hab ich selber :D Eine tolle Auswahl!

    Liebste Grüße, Aleshanee

  • #4

    Sabrina Siebert (Mittwoch, 06 Oktober 2021 19:51)

    Das ist ein tolles Gewinnspiel und die Wahl fällt echt schwer! Leider mag ich den Herbst und winter nur bedingt, die viele Dunkelheit macht mir immer sehr zu schaffen!
    Ich würde gern bei Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street mein Glück versuchen, denn ich liebe Steampunk und hätte total Lust mal auf eine Convention zu gehen, allerdings mangelt es mir an Ideen für ein tolles Kostüm.
    Vielen Dank für das Gewinnspiel! Sabrina

  • #5

    Jenny (Mittwoch, 06 Oktober 2021 20:07)

    Ich würde mich gerne auf die Reise der düsteren Gewässer mit Stuart Turton: Der Tod und das dunkle Meer, begeben ☺️
    Danke für die tolle Chance

  • #6

    Imk€ Und€rhiLL (schnumpel@hotmail.com (Mittwoch, 06 Oktober 2021 20:31)

    Ich würde mich riesig über Der Uhrmacher in der Filigree Street freuen
    Bei viktorianischem London und Wohlfühlbuch hat es mich gepackt❤️ und Debüts gehören unterstützt! Steampunk kenne ich selbst noch nicht nein..

  • #7

    Lena (Mittwoch, 06 Oktober 2021 20:49)

    Liebe Aimée,
    vielen Dank für dieses schöne Gewinnspiel - wirklich eine tolle Auswahl an Büchern.

    Eine richtige Schiffsreise habe ich noch nie unternommen, würde aber gerne einmal auf einem großen Schiff wie der Aida einen Urlaub verbringen und dabei auch möglichst viele Sehenswürdigkeiten an Land besuchen wollen. Wenn Corona überstanden ist, wird das sicher leichter. Schiffsfahrten kenne ich insofern nur, wenn ich mit einer Fähre übersetzen musste z.B. nach Sylt oder bei kleineren Ausflügen im Urlaub. In Ägypten durfte ich damals noch mit meinem Eltern mit einem U-Boot fahren, um Korallen und Fische zu beobachten.
    Anhand meiner Antwort auf die Gewinnspielfrage ahnst du nun schon, dass ich für "Der Tod und das dunkle Meer" in den Lostopf hüpfe.

    Liebe Grüße
    Lena

  • #8

    Sara / brightsideinsights Instagram (Mittwoch, 06 Oktober 2021 21:41)

    Hey, vielen dank für das Gewinnspiel. Ich würde mich über jedes der Bücher freuen, aber Steampunk kenne ich bisher nur aus Videospielen und würde mich besonders interessieren.

  • #9

    LeKater (Donnerstag, 07 Oktober 2021 16:41)

    Bei diesen tollen Büchern fällt die Auswahl sehr schwer!
    Ich würde gerne für "Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte" in den Lostopf hüpfen. Ich persönlich lese lieber Bücher über Wahlfamilien, da ich die Dynamiken sehr spannend finde. Es ist doch etwas anderes, wenn man sich seine Familie selbst aussucht, als wenn man in eine Familie hineingeboren wird. Aber auch über Blutsverwandte lese ich ganz gerne, hier vor allem über Konflikte und Eigenheiten.
    Liebe Grüße
    Kathi

  • #10

    Anthea (Samstag, 09 Oktober 2021 00:21)

    Was für ein tolles Gewinnspiel. Jede Buch klingt es super. Mein Buchkandidaten ist... " Der Tod und das dunkle Meer �
    Mit freundlichen Grüßen
    Anthea

  • #11

    Sascha Schmauderer (Samstag, 09 Oktober 2021 17:37)

    "Der Uhrmacher in der Filigree Street" klingt richtig spannend

  • #12

    Christiane Baeck --------------C.Baeck@gmx.de (Samstag, 09 Oktober 2021)

    MERCI für Sonja Rüther: Geistkrieger & Merch-Paket

  • #13

    Renate Busch (Samstag, 09 Oktober 2021 17:51)

    TJ Klune: Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte

  • #14

    Hasret Alaz (Samstag, 09 Oktober 2021 18:32)

    Vielen Dank für die schöne Verlosung.
    Ich würde sehr gerne das Buch "Der Uhrmacher in der Filigree Street" lesen wollen. Hoffentlich habe ich Glück. ��

  • #15

    Bernd (Samstag, 09 Oktober 2021 18:53)

    Ich würde gerne den "Geistkrieger" lesen, da es mir die Story irgendwie angetan hat.
    Von der Edition Roter Drache habe ich bis dato leider noch nichts gelesen, was mich selbst
    verwundert, da ich SF und Fantasy sehr gerne mag.

  • #16

    Claudi (Samstag, 09 Oktober 2021 19:12)

    TJ Klune: Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte


    Liebe Grüße,

    Claudi
    claudihoffmann82[at]gmx[.]de

  • #17

    Pascal (Samstag, 09 Oktober 2021 20:08)

    Super Aktion, da hüpfe ich doch mal für Natasha Pulleys "Der Uhrmacher in der Filigree Street" in den Lostopf, da ich Bücher, Filme und Spiele mit Steampunk Elementen sehr mag.
    Sorry habe bei ersten Kommentar meine Mail vergessen p.pguenter@unitybox.de

  • #18

    Axel (Sonntag, 10 Oktober 2021 00:28)

    "Der Tod und das dunkle Meer" von Stuart Turton interessiert mich sehr.

  • #19

    Frank (Sonntag, 10 Oktober 2021 04:04)

    Akra Kadabra

  • #20

    Maria Schröder (Sonntag, 10 Oktober 2021 06:18)

    Halo,

    ich würde gerne für
    Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street
    in den Lostopf hüpfen.
    Die Steampunk - Bewegung ist für mich völlig neu, trotzdem würde ich mich über das Buch sehr freuen!

  • #21

    Ralf Erbskorn (Sonntag, 10 Oktober 2021 08:13)

    Der Tod und das dunkle Meer

  • #22

    Reinhard (Sonntag, 10 Oktober 2021 08:40)

    Der Tod und das dunkle Meer klingt gut

  • #23

    Norbert Wild (Sonntag, 10 Oktober 2021 10:34)

    Ich möchte das schöne Buch Stuart Turton: Der Tod und das dunkle Meer gewinnen

  • #24

    Karola Dahl (Sonntag, 10 Oktober 2021 11:15)

    Eine interessantes Gewinnspiel!
    Leider kenne ich 2 Bücher auf deiner Liste bereits.

    Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street - Dieses Buch interessiert mich sehr.

  • #25

    Waldin (Montag, 11 Oktober 2021 08:56)

    Tolle Aktion,

    ich würde mich wahnsinnig über das Edition Roter Drache Paket freuen :-)

  • #26

    Marga (Montag, 11 Oktober 2021 22:22)

    Ich möchte
    Natasha Pulley: Der Uhrmacher in der Filigree Street
    gewinnen.

    Als Steam-Punk war ich mal im Karneval verkleidet.

  • #27

    Ute Hübner (Mittwoch, 13 Oktober 2021 11:14)

    ich finde alle Bücher toll und egal, was es ist, ich freue mich auf jeden Fall über den Gewinn !!!

  • #28

    Christina P. (Mittwoch, 13 Oktober 2021 15:01)

    Hallo,
    Schiffsreisen habe ich bereits unternommen, allerdings deutlich komfortabler als Jack Sparrow. Ich war auf einem Nachbau von Kolumbus' Schiff sowie auf großen amerikanischen Kreuzern unterwegs, die sogar eine eigene Kapelle auf dem obersten Deck hatten.
    Hiermitvetsuche ich nun mein Glück, um von Stuart Turton "Der Tod und das dunkle Meer" zu gewinnen :-)
    Herzliche Grüße und vielen Dank für die Verlosung,
    Christina P.

  • #29

    Melanie (Donnerstag, 14 Oktober 2021 12:56)

    Ich würde gerne für "Mr. Parnassus´ Heim für magisch Begabte" in den Lostopf hüpfen.
    Ich habe eigentlich keine Präferenz was die Familienkonstellation angeht. Wahlfamilien haben immer etwas spannendes, da es sich hierbei ja oft um das genaue Gegenteil des Charakters handelt.

  • #30

    Jana / rising_wings@web.de (Donnerstag, 14 Oktober 2021 21:52)

    Hey,

    ich würde gerne für das Buch "Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte" in den Lostopf hüpfen, obwohl sich der Uhrmacher in der Filigree Street auch total interessant anhört, da ich noch nie etwas in die Richtung Steampunk gelesen habe, mich das aber total interessiert. Das Buch muss ich mir noch mal genauer anschauen!

    Danke für die tolle Chance:)

  • #31

    Tom (bach2985@web.de) (Sonntag, 17 Oktober 2021 09:41)

    Ich würde mich über das Buch "Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte" sehr freuen.

    Am liebsten sind mit Bücher mit Blutsverwandten. Aber die mit den Wahlfamilien mag ich irgendwie auch :-)

  • #32

    Steffi (Sonntag, 17 Oktober 2021 10:23)

    Hallöchen,

    ich würde gerne in den Lostopf für "Der Uhrmacher in der Filigree Street".

    Der Begriff "Steampunk" ist mir auf jeden Fall ein Begriff, habe auch Freunde, die sich mal zu Fasching so verkleidet haben. Ich finde die Kleidung und den Schmuck dazu total cool, würde es aber selbst nicht anziehen.

    LG und einen schönen Sonntag
    Steffi
    stefanie-pirkl90@web.de

  • #33

    Caty (Dienstag, 19 Oktober 2021 20:34)

    Vielen lieben Dank für die Verlosung der spannenden Bücher. Am meisten würde ich mich über "Geistkrieger" freuen. Ich kenne die Bücher aus der Edition Roter Drache leider noch nicht, bin jetzt aber neugierig geworden.
    Liebe Grüße sendet Catrin.

    Zauberfee_Caty@yahoo.de

  • #34

    Julia M. (Mittwoch, 20 Oktober 2021 08:52)

    Ich würde mich sehr über das Buch ,,Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte" freuen. Das klingt einfach nach Fantasy pur! :)

    Ich lese sehr gerne Bücher, in denen Wahlfamilien im Vordergrund stehen. Da kann man immer so wunderbar sehen, wie tief Freundschaft gehen kann. Ganz klar muss ich bei Wahlfamilie an Harry Potter denken und seine Bindung zu Hogwarts und seinen Freunden. Aber auch ,,Die Insel der besonderen Kinder" habe ich total geliebt und fande den Zusammenhalt zwischen den außergewöhnlichen Kindern absolut klasse. Liebe Grüße :)

    juliamuehl8@gmail.com

  • #35

    Christina (Freitag, 22 Oktober 2021 20:54)

    Den Verlag Edition Roter Drache kannte ich bisher nicht, obwohl ich mich für Lesestoff in der Richtung interessiere. Da muss ich mal nach weiteren Veröffentlichungen schauen.
    Würde mich sehr über "Geistkrieger" von Sonja Rüther freuen!

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser
Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


zuletzt aktualisiert 22.10.2021

Bloggerei.de