ACF Bookens ~ Poe Baxter

1. Fatalities and Folios ♠♠♠

Poe Baxter ist gerade im Buch-Besorgungsgeschäft ihres Onkels eingestiegen und bekommt gleich einen Hammerjob: Sie soll mit ihrer besten Freundin in Schottland ein wertvolles altes Buch über schottische Wasserwesen und -mythen sicherstellen und an eine Bibliothek weiterverkaufen. 

Doch natürlich läuft nichts so, wie es sollte - der Käufer ist tot, das Buch verschwindet und die beiden Brüder, die bei der Jagd helfen, verwirrend schnuckelig. 

 

Ich mochte den ersten Band von Bookens' St. Marins Reihe über eine krimilösende Buchhändlerin, daher dachte ich, wenn man noch Schottland dazuwirft, kann nichts schiefgehen. Leider hat entweder das Lektorat gepennt oder die Autorin kennt sich nicht sehr gut in Schottland aus – so wollen sie von Inverness zur Isle of Skye, checken dann aber in Fort Augustus ein und niemand sagt was dazu. Schräg. Außerdem gibt es in Schottland noch andere Lokalitäten als Pubs. Und wer nimmt bitte seinen Hamster mit auf eine Weltumrundung?? 

 

~ 11.03.2024

 

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser


zuletzt aktualisiert 17.04.2024

Bloggerei.de