Seanan McGuire ~ Alchemical Journeys

1. Middlegame ♠♠♠♠♠

Roger und Dodger wachsen weit entfernt voneinander in Amerika auf. Rodger interessiert sich für Sprache und Wörter, Dodger für Mathematik und Wissenschaft. Als sie über ihren Hausaufgaben verzweifeln, bemerken sie, dass sie geistig miteinander kommunizieren können! 

Was sie jedoch nicht kennen, ist die großangelegte Forschungseinheit, die hinter ihrer Adoption steckt und versucht, durch äußerst obskure Methoden Macht zu akkumulieren. Denn ein verrückter Wissenschaftler glaubt, in den Kinderbüchern einer Alchemistin geheime Botschaften entdeckt zu haben.

Es ist leider unmöglich, euch mehr zu verraten, denn alles, was man erfährt, ist wohl ein Spoiler. Wie die beiden da reinpassen, wieso man nicht mit der Zeit spielen sollte, und wie sogar Mathe interessant werden kann, erfahrt ihr in Seanan McGuires ersten Fantasyschinken! 

 

Es ist rasant, es ist völlig abgedreht und obwohl man ständig was neues erfährt, hat man doch nie alle Puzzleteile und es wird immer verrückter. Ich bin schwer begeistert und kolossal fasziniert. 

Zudem kommt erschwerend, dass Seanan offenbar keinerlei Schlaf braucht. Da sie in dem Buch aus den fiktiven Kinderbüchern zitiert, beschloss sie einfach, die Kinderbücher auch noch zu schreiben - ihr findet sie unter The Up-and-Under und ihr müsst sie fürs Verständnis nicht gelesen haben! 

 

Es wird wohl vier Bände geben, einen für jede Jahreszeit, der nächste erscheint im Mai!

 

"People who say 'sticks and stones may break my bones but words will never hurt me' don't understand how words can be stones, hard and sharp-edged and dangerous and capable of doing so much more harm than anything physical." 

 

~ 12.04.2022

2. Seasonal Fears

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser
Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


zuletzt aktualisiert 24.09.2022

Bloggerei.de