Greta Thunberg ~ No one is too small to make a Difference ♠♠♠♠

 

"Our house is on fire."

 

Sofern man im letzten Jahr nicht unter einem Stein gelebt hat, sollte man schonmal von Greta Thunberg gehört haben, einer schwedischen Asperger-Autistin, die vor ziemlich exakt einem Jahr die Schule schwänzte, um vor ihrem Parlament Flyer zum Klimawandel zu verteilen.

Seither ist sie zur Ikone der Umweltbewegung geworden und hat überall in Europa Reden gehalten, um auf die Lage unserer Welt hinzuweisen. 11 davon sind nun in diesem Büchlein versammelt.

 

"Some people say that we are not doing enough to fight climate change. But that is not true. Because to 'not do enough' you have to do something. And the truth is we are basically not doing anything."

 

Greta hat mehrere Schlüsselsätze, die in mehreren Reden auftauchen. Sie erklärt, dass Wissenschaftler der Welt eine Deadline gesetzt haben, nach der es keine Rettung mehr für unsere Atmosphäre gibt. Sie bittet darum, dass die Politiker nicht auf sie hören sollen, wenn sie nicht wollen - dass sie aber auf die professionellen Wissenschaftler hören sollten, die uns seit Jahren vor dieser Krise warnen. Und endlich etwas dagegen zu tun, bevor unsere Zeit irreversibel abgelaufen ist.
Ein wichtiges Plädoyer, dem wir alle unsere Aufmerksamkeit schenken sollten - denn wir haben nur die eine Erde.

 

"There are no grey areas when it comes to survival."

 

Was mir allerdings etwas gefehlt hat, sind konkrete Ansätze, wie jeder einzelne von uns etwas tun könnte - aber das ist ja nicht ihr Job, da muss sich jeder selbst schlau machen. 

 

Link zur englischen Ausgabe 

Link zur deutschen Ausgabe

Link zu Gretas TED-Talk

~ Lilith ~

25.08.2019


Kommentare: 0

Nominierungen






Rezensionen gemäß Rezi-Kodex
Professioneller Leser


zuletzt aktualisiert 12.10.2019