Jan Beinßen ~ Der Mordclub

1. Der Wintermordclub ♠♠♠♠

Seit 20 Jahren treffen sich 6 befreundete berentete Kriminalbeamte in einem kleinen Hotel in Frankreich, um ein vergnügliches Krimi-Dinner zu lösen. Doch dieses Jahr gibt es einen Haken: Die Leiche ist real - und einer von ihnen... 

 

Zunächst war ich von den 11 Perspektiven abgeschreckt (plus 9 Rückblicke, wie sie sich kennenlernten), doch dank meiner Namensliste kam ich schnell rein. Ihr wisst ja, dass ich mich bei Krimis gern überraschen lasse, doch durch die vielen Perspektiven und Geheimnisse war ich zum ersten Mal geneigt, selbst 5-6 Theorien aufzustellen. Witzig!

 

Punktabzug gibt es allerdings für den dreist bei Richard Osmans "Donnerstagsmordclub" geklauten Titel und Coverdesign - auch wenn es durchaus Parallelen gibt. Da das Hotel an der Cote d'Azur liegt, gibt es auch keine weiße Weihnachten, sondern nur sporadisch etwas Erwähnung von Deko und ein Wichtel-Event. 

 

Insgesamt ein vergnügliches Abenteuer, das gegen Ende rasant an Fahrt aufnimmt. 

 

~ 13.10.23

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser


zuletzt aktualisiert 17.04.2024

Bloggerei.de