Angela Pepper ~ Wisteria Witches

1. Wisteria Witches ♠♠♠

Zoey und ihre Mutter Zara haben gerade ihr Leben über den Haufen geworfen und sind in die charmante Kleinstadt Wisteria in ein rotes viktorianisches Haus gezogen. Zara hat einen neuen Job in der örtlichen Bücherei angenommen, Zoey integriert sich prima in der Schule und der Nachbar sieht unverschämt knackig aus. Also alles perfekt? Natürlich nicht, denn das wäre ein langweiliges Buch: Die Vorbesitzerin des Hauses ist scheinbar nicht aus Versehen in der Badewanne gestorben, sondern wurde ermordet und ihr Geist besetzt nun sporadisch die arme Zara, um Dinnerpartys zu schmeißen. Auch die anderen Bewohner der idyllischen Kleinstadt scheinen einige Geheimnisse zu horten und so machen sich Zoey und Zara auf, ihre neuen Nachbarn näher kennenzulernen... 

 

Weniger Krimi als vielmehr Kleinstadt-Roman ist dieses kostenlose E-Book eine unterhaltsame Ablenkung für zwischendurch. Dass hier Bücherei, Hexen und Krimi zusammenkommen, passt natürlich perfekt in meine Lesebeute - auch wenn für lange Zeit erstmal nicht klar ist, ob überhaupt ein Mord vorliegt und dieser dann recht kurzfristig auf den letzten 50 Seiten aufgeklärt wird. Unterhaltsam, ein tolles Cover und jede Menge Humor (Witzeleien zwischen Eltern & Kindern, popkulturelle Anspielungen) - wunderbar zum Kopf-abschalten! 

 

"Honey, there's something wrong with all of us, and thank the stars, because it'd be a dull world if we weren't all a bit bent."

~ 06.07.21


Kommentare: 0

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser
Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


zuletzt aktualisiert 30.07.2021

Bloggerei.de