Dionne Lister ~ Paranormal Investigation Bureau

1. Witchnapped in Westerham ♠♠♠

Lily lebt in Australien ihren Traum als Fotografin. Als ihr Bruder eines Tages zu ihrem Geburtstag nicht anruft und eine seltsame Frau vor ihrer Tür steht, die behauptet, Lily sei eine Hexe und sie nach England entführen will, ist's vorbei mit der Ruhe. Lilys Bruder ist nämlich entführt worden und dank eines besonderen Familientalents kann Lily bei der Aufklärung helfen. 

 

Ich weiß nicht, ob ich durch "Supernatural" und "Charmed" geschädigt bin, aber wenn mir jemand beweist, dass Magie real ist, und jemand anderes meiner Familie ans Leder will, dann bin ich doch erstmal jeglicher unbekannter Person gegenüber misstrauisch, oder? Nein, Lily lässt eine wildfremde Person ihr Telefon anfassen (die dabei noch murmelt! Alarmstufe Rot!) und schöpft keinerlei Verdacht. Seufz. 

 

Ich mochte das Wort "Witchnapped" und ihr fotografisches Talent es war mal wieder ein kostenloses E-Book beim bösen A. Wenn man also nicht allzu viele Erwartungen hat, wird man hier gut unterhalten. 

 

~ 22.04.2022

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser
Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


zuletzt aktualisiert 18.05.2022

Bloggerei.de