Micaiah Johnson ~ The Space between Worlds ♠♠♠♠

Illumicrate Special Edition
Illumicrate Special Edition

Cara lebt in einer seltsamen Zukunft: Reisen in Parallelwelten sind möglich, aber nur, falls dein Parallelwelt-Ich bereits tot ist. Da Cara nur noch in 7 Welten lebt, ist sie perfekt als professionelle Traverserin (Weltenwanderin). Doch dann kommt sie einer Verschwörung auf die Spur und nicht nur ihre berufliche Zukunft ist in Gefahr...

 

Wieder so ein Buch, das dich vom ersten Satz mitnimmt:

 

"Even worthless things can become valuable, once they become rare."

 

Ein faszinierendes, ausgefleischtes Worldbuidling, queere Charaktere wohin man liest, eine nachvollziehbare Hauptfigur und sympathische Nebencharaktere, ein fesselnder Plot sowie politische und aktuelle Implikationen (es gibt viele BPoC-Traverser, weil höhere Sterberate; Mord als Machtmittel) - ich habe Micaiah Johnsons Erstling in wenigen Tagen verschlungen. Ganz zu schweigen von dem umwerfend schönen Illumicrate-Farbschnitt. Wusstet ihr, dass dunkelpink eine Farbe ist?? Und einen passenden Pin gab's direkt dazu - sind nicht alle Leser*innen "World Walker"?

 

"Murder should be unignorable, always."

~ 30.09.2020

 


Kommentare: 0