Charlaine Harris ~ Gunnie Rose

1. An Easy Death ♠♠♠♠

Gunnie Rose trägt diesen Namen, weil sie an den Grenzen eines zersplitterten Amerikas als Revolverheldin Menschen hilft, in die Sicherheit zu fliehen. Doch bei einem Einsatz geht alles furchtbar schief und sie verliert ihre Crew. Auf sich allein gestellt nimmt sie einen Auftrag an, um den sie sonst einen großen Bogen gemacht hätte: Sie hilft einem russischen Geschwisterpaar dabei, einen entfernten Verwandten ihres Zaren zu finden - nichts ahnend, dass ihr diese Person näher steht als gedacht...

 

Gunnie Rose ist großartig. Düster, zäh, mutig, klug und tapfer kämpfen sich die drei durch ein Attentat nach dem anderen, durch eine staubige Kleinstadt nach der anderen, wobei nicht etwa der Mann die Damen rettet, nein, Gunnie mit ihren Schießkünsten und seine magiebegabte Schwester sind hier eindeutig die Hauptpersonen. Herrlich!

 

Positiv: LGBT-positiv, feministisch, spannend

Negativ: Inhaltswarnung für Vergewaltigung, Gewalt und Tod

~ Lilith ~

16.05.2018


Kommentare: 0

Nominierungen





Rezensionen gemäß Rezi-Kodex
Professioneller Leser


zuletzt aktualisiert 19.02.2020