Neil Gaiman ~ The Facts in the Case of the Departure of Miss Finch ♠♠♠♠

Ein Pärchen überredet einen befreundeten Autor, ihnen den geplanten Theaterabend mit einer weiteren Bekannten zu versüßen. Doch das Theaterstück wird abgesagt und so landen sie in einer der mysteriösen Untergrund-Aufführungen, die es in London manchmal gibt. Doch auch hier scheint nicht alles so zu sein, wie es aussieht und der Abend vernimmt einen gänzlich anderen Verlauf, den niemand hätte vorhersagen können...

 

Diese Graphic Novel ist die Adaption einer der Kurzgeschichten aus der "Smoke and Mirrors"-Anthologie und durch die Darstellung des Autors und seiner Freunde wird eine ganz neue Meta-Ebene erreicht - oder könnt ihr nicht erraten, wer der wuschelige britische Autor und sein Moderator-Freund namens Jonathan mit Autorin-Ehefrau Jane sind??

 

Insgesamt ein bildgewaltiges, kurzweiliges (auch weil nur 50 Seiten lang) Abenteuer des magischen Realismus' - und einmal mehr wünschte ich, ich wäre vor einigen Jahren zu der Aufführung von Alice Underground gekommen...

 

11.02.2020


Kommentare: 0

Nominierungen





Rezensionen gemäß Rezi-Kodex
Professioneller Leser


zuletzt aktualisiert 19.02.2020