Shea Ernshaw ~ A History of Wild Places ♠♠♠♠

Stellt euch vor, die Autorin einer Bestseller-Jugendreihe verschwindet einfach von der Bildfläche. Fünf Jahre später beauftragen ihre Eltern einen Mann mit speziellem Talent, sie zu finden - doch auch er verschwindet. 

 

Woran merkst du, dass du ein Buchnerd bist? Du kannst den Ablauf der Ereignisse anhand der Veröffentlichungshistorie einer fiktiven Autorin ermitteln! Um das ganze noch immersiver zu gestalten, hat Maggie ihre eigene Instagram-Seite und auf einer eigenen Webseite gibt es versteckte Hinweise. 

 

Shea Ernshaw wird langsam zu einer meiner Must-Buy-Autorinnen. Dicht wie die Wälder Oregons webt sie die Geschichte um Maggie, Travis, Theo und Calla und sät lauter kleine Hinweise aus - wie die foliierten Symbole auf der limitierten Erstauflage. Ich will jetzt auch gar nicht mehr verraten, um euch eure eigene Suche nicht zu ruinieren, lasst euch einfach auf das Abenteuer ein - und verliert euch in den tiefen dunklen Wäldern... 

 

"But this is how monsters are made: from innocent things." 

 

~ 08.02.2022

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser
Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


zuletzt aktualisiert 29.09.2022

Bloggerei.de