Sophie Andresky ~ Lovecoach ♠♠♠

~ Werbung, weil Rezensionsexemplar, alle Meinungen meine eigenen!

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung! ~

 

 

Karla ist Beziehungsberaterin. Ihr Lieblingstipp lautet "Lerne dich selbst kennen - probiere 10 (sexuelle) Dinge, die du noch nie getan hast!". Doch dann macht ihr langjähriger Freund mit ihr Schluss und sie muss ihrem eigenen Rat folgen - und sich ganz neu kennenlernen.

Auch ihre drei Freundinnen haben Probleme: Mieze zerbackt ihren Liebeskummer mit ihrer fremdgehenden Frau in der Küche, Fine chattet aus Prinzip nur online mit Fremden und Tilda lebt in einer enthaltsamen Kommune mit intriganten "Geschwistern".

 

Wer Sophies Bücher kennt, weiß: Sex kommt hier nicht zu kurz. Immer wieder anders, immer wieder kreativ beschäftigt sie sich mit dem nackigsten Hobby der Welt. Allerdings habe ich das Gefühl, dass es in älteren Bänden noch mehr Handlung zwischen den Vögeleien gab. Karlas 10 Experimente plus die Sexkapaden ihrer Freundinnen ergeben diesmal eindeutig mehr Sex.

Witzig fand ich die Idee, an jedem Kapitelanfang einen Ratschlag des Lovecoaches zu stellen. Diese verkörpern sehr gut die Ideale, die Sophie Andresky in ihren Werken predigt: Sei dir selbst treu, lerne dich kennen, kein Sex mit Idioten, immer nur Safer Sex und und und.

 

Ich wollte ja eigentlich eine Pause von Andresky-Büchern machen,  da dort immer viel wild rumgevögelt wird und mir dann Nora, Sören & Kingsley mit ihrer tieferen Verbindung fehlen - aber die Neugier hat gesiegt und ich habe vorgesorgt und mir den nächsten Original-Sinners-Band zurechtgelegt.

 

Insgesamt ein prima Buch, wenn man selbst gerade in einer Krise steckt und sich selbst besser kennenlernen will - und natürlich auch höchst amüsant und informativ, wenn man auf der Suche nach Inspirationen sein sollte.

 

~ 24.06.2020


Kommentare: 0