Neil Gaiman & Colleen Doran

Chivalry ~ ♠♠♠♠♠

Mrs. Whitaker kommt nur noch selten aus dem Haus. Wenn sie also in die Stadt fährt, gönnt sie sich im Oxfam Laden einen Schmuddelroman und eine dekorative Kleinigkeit. Eines Tages wählt sie den Heiligen Gral - er würde sich hübsch auf dem Kaminsims machen. Sie behält recht, doch eines Tages steht ein stattlicher Ritter vor ihrer Tür und bietet ihr allerlei Geschmeide an, um ihr den Gral abzukaufen. Doch Mrs. Whitaker trennt sich nicht gerne von ihren Schnäppchen... 

 

 

Ich habe "Chivalry" geliebt, seit ich "Smoke and Mirrors" gelesen habe. Ich habe Colleen Doran geliebt, seit ich "Snow, Glass, Apples" gelesen habe. Als die beiden nun also kombiniert verkündet wurden, wanderte dieses Prachtstück direkt auf meine Einkaufsliste. 

Und ich hatte Recht: Die Geschichte ist immer noch großartig, ein sanftmütiger Humor, wie der arme Galaad versucht, Mrs. Whitaker den Heiligen Gral abzukaufen und die genügsame Dame einfach nichts annehmen will. Herrlich! 

Dorans Illustrationen unterstreichen die Geschichte wunderbar und zu lesen, dass sie seit 20 Jahren davon träumt, wie sie das umsetzen könnte, erwärmt zusätzlich das Herz. 

Unbedingte Leseempfehlung für ein großes Vergnügen zwischendurch. 

 

 

~ 04.03.22

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser
Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


zuletzt aktualisiert 18.05.2022

Bloggerei.de