· 

Mission Buchhandlung: Duisburg Zentrum

Quelle: Google Maps
Quelle: Google Maps

Ich habe mich nach der Arbeit noch nach Duisburg begeben - eigentlich um, wie schon erwähnt, im Knüllermarkt meiner Herbstlaune zu fröhnen und Samtkürbisse zu kaufen - aber dann bemerkte ich, dass es in der Nähe 4 bibliophile Ziele gibt! Das musste ich doch ausnutzen und erstatte euch heute Bericht. 

 

 

 

1. Buchhandlung Scheuermann 

2. Offener Bücherschrank in der Königsgalerie 

3. Mayersche im Forum 

4. Averroes Bookshop - arabische Titel, kam ich nicht zu! 

1. Buchhandlung Scheuermann

Als erstes habe ich die Buchhandlung Scheuermann aufgesucht - das "Bücher" Schild leuchtete mir schon entgegen, sodass sie leicht zu finden war. Direkt um die Ecke gibt es sogar ein großes Graffito für die Buchhandlung, sodass es auch alle mitbekommen. Coole Idee! 

Innen ist es klein, aber fein und für jeden Geschmack was dabei - von Tonies für die Kleinen über wunderschöne Büchergilde-Ausgaben bis hin zu Postkarten und Buch-Accessoires ist alles drin. Nur die fremdsprachige Abteilung war aufgrund von Corona-Import-Chaos dünn besiedelt. 

2. Öffentlicher Bücherschrank Königsgalerie

Auf der Suche nach der Mayerschen bin ich im falschen Einkaufszentrum gelandet - hier hatte ich im Winter den Kreativladen besucht, heute habe ich hingegen einen riesigen öffentlichen Bücherschrank entdeckt! 

Er funktioniert genau, wie wir es kennen: Nimm ein Buch, bring ein Buch, alles kostenlos und freiwillig. Super! Und was tolles gefunden habe ich auch noch. 

3. Mayersche im Forum

Einige hundert Meter weiter landete ich schließlich im "Forum". Einfach die Rolltreppe hoch und schwupps steht man vor der Mayerschen. Gut ausgestattet, wie man es von ihr kennt, gibt es eine große Fantasy- und englische Abteilung. Und ein Display zu Nachhaltigkeit gab es auch - super! Ich habe einige tolle neue Titel entdeckt und ein irres Geschenk. 

Beute

Ich habe zwar nur wenig gefunden, freue mich dafür aber umso mehr darüber: Seit ich vor 1,5 Jahre bei Shea Ernshaw ein geiles altes Lexikon entdeckte, wollte ich auch so eins - und jetzt habe ich es kostenlos im Bücherschrank gefunden! 

Außerdem ein hübsches Geschenkbüchlein über Bücher (muhaha) sowie ein irres Geschenk, das ich hier natürlich nicht näher erklären kann. Von den Neuzugängen auf dem Wunschzettel wollen wir nicht anfangen... 

 

Alle Details gibt es dann in den Neuzugängen! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser
Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


zuletzt aktualisiert 14.09.2021

Bloggerei.de