· 

Unboxing / Mission Buchhandlung: Pea Green Boat Books

Heute erreichte mich ein Paket, das ich im August vorbestellt habe. Anlass war, dass es nur in dieser englischen Buchhandlung signierte Exemplare von Chris Riddells und Neil Gaimans neuem Buch "Pirate Stew" gab.

Da ich mich im Laufe einer E-Mail-Konversation mit der Besitzerin von Pea Green Boat Books, Adriana, fast schon angefreundet habe, möchte ich euch den Laden besonders ans Herz legen und euch meine Ausbeute zeigen.

 

 

 

 

Was diese Konversation mit Adriana für mich besonders gemacht hat:

1. Ich fragte nach den Versandkosten nach DE und sie verriet mir einen Trick, um in ihrem Shop günstiger zu verschicken.

2. Ich entdeckte die Special Edition von "Sleeper and Spindle" und fragte, ob man das noch der Bestellung hinzufügen könnte, woraufhin sie mir einen persönlichen Code gab, mit dem ich kostenlos bis zu 7kg Bücher zu dem Paket hinzufügen konnte. Muhaha!

Da stellte ich fest, dass es einen Glitch im System gab - das Buch war im Lockdown-Sale, ich hatte aber den Code vergessen. Adriana jedoch war ganz entspannt: "Das war ein Fehler im System, aber weil du wie ich eine Bibliophile bist, schenke ich dir einen eigenen Gutschein, der dem Rabattwert entspricht"! Ich glaube, sie mag mich ;)

3. Es gab eine sehr begrenzte Anzahl Book Plates für "Pirate Stew", die auch von Neil Gaiman signiert wurden. Adriana erfuhr, dass sie eine Ladung erhalten würde und fragte mich, ob ich noch länger auf mein Paket warten wolle, um auch welche zu erhalten. Sie hat übrigens noch immer nicht offiziell darüber informiert, aber ich glaube, jetzt, wo ich die Bücher habe, darf ich darüber reden.

4. Sie hat uns nicht nur zu jedem Riddell-Buch Plakate und Merchandise beigelegt, sondern hat auch eines der 1€-Büchlein nicht gefunden und es einfach durch den kompletten zweiten Band eines bestellten Buches ersetzt.

 

Sogar Adam, der Probleme mit Namen hat, weiß inzwischen, wer Adriana ist und wieso ich einen Quietschanfall kriege, wenn ihr Name fällt xD Da sie nicht nur die riesige Signieraktion in Coronazeiten zu stemmen hat, sondern auch gerade den ganzen Buchladen umzieht, kann ich euch davon keine Bilder zeigen.

So, jetzt aber zum großen Unboxing!

World Book Day

Fangen wir klein an: Ihr kennt doch bestimmt den Gratis-Comic-Buch-Tag? Wo man einmal im Jahr in Buchhandlungen und Comic-Läden gehen und zahlreiche kostenlose Leseproben und Spiele abstauben kann? Den gibt es in UK auch für normale Bücher: World Book Day.

Dafür werden von vielen Verlagen kleine Sonderausgaben produziert - diese hier haben je nur 1 Pfund gekostet und ich wollte schon lange eine Dr Seuss Übersicht haben... Also, ab in den Warenkorb damit!

 

 

Everyone Loves Underpants by Claire Freedman & Ben Court

-> Das klang abstrus. Das musste mit.

Dr. Seuss on the Loose!

 -> schon länger im Auge, wie gesagt

Amelia Fang & the Bookworm Gang by Laura Ellen Anderson

-> eine Bookworm Gang? Wo kann ich mitmachen?!

2For1

Dann hatte die böse Adriana nicht nur einen Lockdown-Sale mit 25% auf signierte Bücher, sondern auch ein "2 Für 1" Angebot - kaufe ein Buch, erhalte eins umsonst! Sowas von gemein.

 

The Book Case by Dave Shelton

-> Bücher über Bücher!

The Light Between Worlds by Laura Weymouth

-> Ich habe ihr "Burleigh" geliebt!

The Hawkweed Prophecy (Book 1) by Irena Brignull 

-> Hexen! Farbschnitt! Signiert!

That's Not My Bat by Fiona Watt war leider im Umzug nicht aufzufinden, daher The Hawkweed Legacy (Book 2) kostenlos dazu!

 

Pirate Stew

Es begann ganz unschuldig - ich wollte nur ein signiertes Exemplar von Pirate Stew ergattern - als Neil Gaiman auf Instagram sogenannte Book Plates postete, die er signieren würde. Wo man diese dann kaufen konnte, verriet er allerdings nicht.

Bei PGBB erhielt ich immerhin schonmal eine von Riddell signierte Ausgabe - und wie oben schon erwähnt, dann sogar dreifach signiert und mit Plakat.

The Sleeper and the Spindle

Schließlich erfuhr ich, dass es eine Special Schuber Edition von "The Sleeper and the Spindle" mit Print und Goldschnitt geben würde und Adam sagte, die muss ich unbedingt haben. Seufz. Er hatte Recht, sie ist teilweise schon ausverkauft!

 

Mitverschwörer

Was macht man mit einem Gutschein für besondere Bücher? Richtig, einlösen! Da ich meine Nerds ja kenne, habe ich direkt ein paar angeschrieben, ob sie mit in mein Paket hüpfen wollen. Sie wollten.

Und für mich wanderte noch endlich der zweite Band von Ada von Goth mit Farbschnitt und Signatur ins Körbchen...

 

 

Links

Falls ihr Adriana also auch unterstützen wollt, hier alle wichtigen Links:

 

Lockdown Sale

2für1 Sale

World Book Day Bücher

Signierte Bücher

Collector's Items

Kommentar schreiben

Kommentare: 0