Mission Buchhandlung: Buchhandlung Walther König

Versteckt auf der Rückseite des Kommödchen (und direkt neben unserem Lieblingspub!) befindet sich eine Filiale der Buchhandlung Walther König. Hier findet der Schnäppchen- und Kunstliebhaber alles, um ein Monatsgehalt spielend zu verpulvern.

In einem langen Glaskasten stehen hier die Bücher mal mehr, mal weniger geordnet (rechts ist ein Restposten-Bereich mit tollen Gelegenheiten!). Geordnet sind die Bücher nach Themen wie Mode, Architektur oder Typographie. Es gibt auch eine Kinderabteilung und wie erwähnt die Restposten. Besonders elegant finde ich die verschiebbaren Regalwände, somit hat man auf wenig Raum mehr Platz und der Besucher kommt sich beim Verschieben wie ein Bibliothekar in einer großen Bücherei vor.

Ich muss unbedingt meine Eltern herbringen. Nein, Moment, lieber nicht, dann habe ich viele Weihnachtsgeschenke!

PS: Die Buchhandlung Walther König findet man in fast jedem größeren Museum in Deutschland. Einfach mal drau achten beim nächsten Besuch!

 

Gekauft: Utagawa Hiroshiges "Tōkaidō gojūsan tsugi no uchi" ("Die 53 Stationen des Tōkaidō"), Weihnachtsgeschenke, ...

Auf die Wunschliste gesetzt: Visions of Fuji

 

Adresse:

Grabbeplatz (allein dort gibt es 2 Filialen!)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0