Lektorat, Korrektorat, Übersetzungen

So, wie ein Hain die Wurzeln der Bäume braucht, um zu gedeihen, so braucht auch jeder Text Lektorat und Korrektorat, um zu einem guten Buch heranzuwachsen.

 

Daher möchte ich hier kurz meine Fähigkeiten vorstellen, falls Sie auf der Suche nach jemandem sind, der Ihren Text überarbeitet (oder jemanden kennen, der jemanden kennt...). Ich arbeite nach neuer deutscher Rechtschreibung nach Duden und beherrsche die gängigen Korrektursymbole.

 

* 1989

2008 Abitur

2011 B.A. Buchwissenschaft und Amerikanistik

 

Praktika:

Angkor Verlag (Frankfurt)

Wissenschaftlichen Stadtbibliothek Mainz

River Publishing (London)

 

Arbeitserfahrung:

Lektorat und Vertrieb, Frankfurter Verlagsgruppe (Frankfurt)

Lektorat, Korrektorat und Übersetzungen, VAT Verlag André Thiele (Mainz)

 

Sprachkenntnisse:

Englisch: verhandlungssicher (2 Cambridge Certificates und 1 LCCI Certificate)

Französisch: Fortgeschritten

Italienisch: Grundkenntnisse

 

Extracurriculare Aktivitäten:

Mitarbeit bei der Buchmesse AG der Buchwissenschaft Uni Mainz (Standbetreuung in Frankfurt und Leipzig)

Mitarbeit auf der Mainzer Minipressenmesse (Aussteller- und Workshopbetreuung)

Manuskriptbegutachtung für die Literaturagentur Schmidt & Abrahams

Betreiben eines Rezensionsblogs ;)

 

Bibliografie (Auszug):

Kim Harrison: The Hollows Insider (Foto)

Gail Dines: Pornland (Übersetzung)

Christian von Aster: Herr Alptraum II (Crowdfund)

Theodore Dalrymple: Die Romantisierung der Opiate (Übersetzung)

André Wiesler: Der Protektor (Korrektorat)

André Wiesler: Dick, doof und dauerspitz (Lektorat)

Gregor Rossolinski-Liebe: Stepan Bandera (Übersetzung)

 

Sollten Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sein, schreiben Sie mir bitte per eMail.

 

Aimée M. Ziegler-Kraska // Lilith