Artikel mit dem Tag "Meinungsäußerung"



Fun · 16. November 2018
Es weihnachtet mal wieder! Ihr habt eine zu beschenkende Person in eurem Dunstkreis, die Bücher liebt - ihr wisst aber nicht, welche Bücher sie schon hat? Inspiriert von Jen Campbell und meinem Vater, der letztes Jahr zu mir sagte "Immer Bücher schenken ist ja auch irgendwann langweilig", entbiete ich euch eine Shoppingliste für euren liebsten Buchnerd. Beschäftigen wir uns zunächst mit dieser speziellen Gattung, dem bibliophilen Büchernerd. Was mag er nicht? Flecken im Buch, Eselsohren...

Über Seitenhain · 26. September 2018
Anknüpfend an einen Artikel über Science-Fiction der Powerschnute fand ich es für angemessen, mal klarzustellen, dass Fantasy nicht nur "komische Wesen verkloppen sich mit Äxten" ist. Wer den Verlag ohne Ohren kennt, weiß das schon - der Name rührt nämlich daher, dass das Programm ganz ohne (spitze Elfen-)Ohren auskommt. Wer all diese unterschiedlichen Richtungen mal live und in Farbe erleben möchte, sollte dringend bei der Buchmesse Convention in Dreieich vorbeischauen - das ist...

Über Seitenhain · 27. Juni 2015
Vor einiger Zeit tauchte dieser Artikel bei 54books über die rechtlichen Hintergründe für das Kennzeichnen von Werbung auf Blogs auf und ich dachte, ich sage mal ein Wort dazu, wie ich im Seitenhain damit umgehe. Dazu sollte man wissen, dass es diverse Arten des "Sponsorings" von Verlagen gibt: 1. Kostenlose Rezensionsexemplare Rezensent interessiert sich für Buch, bestellt es beim Verlag, erhält kostenloses Rezensionsexemplar und bespricht es. Oder sollte er zumindest, wenn er einen...
Über Seitenhain · 30. Januar 2013
Es ist Januar und die Buchbranche braucht ein neues Diskussionsthema (letztes Jahr: John Asht). Los ging alles am 09.01.2013, das neue Jahr war noch etwas müde, die Familie Preußler und der Thienemann Verlag nicht. Denn sie gaben eine Pressemeldung heraus, dass die Neuauflage von "Die kleine Hexe" modernisiert werden soll und rassistische Begriffe wie "Neger" und "Türke" und "Chinamann" korrigiert werden sollen. Ein Aufschrei folgte und jeder der schon einmal ein Buch gelesen hat, steuerte...

Fun · 27. Januar 2012
[Vorgeschichte] Na ja, von ei­nem 900-jährigen grü­nen Gnom mit Sprach­pro­ble­men, der mit sei­nem Le­ben nichts an­fan­gen kann und au­ßer Betablocker-Beipackzetteln noch nichts ge­le­sen hat, darf man nichts an­de­res er­war­ten als eine solch´ un­qua­li­fi­zierte Pseudo-Rezi. Au­ßer­dem werde ich Li­lith von der Web­seite seitenhain.de (im Fol­gen­den auch »an­onym« ge­nannt) durch Chuck Nor­ris ahn­den las­sen, denn mir sieht diese Web­seite...
Über Seitenhain · 09. Januar 2012
Ein gutes neues Jahr wünschen wir euch, ihr lieben Leser. Den netten Verlagsmitarbeitern ein erfolgreiches Jahr und allen nicht zuviel Stress. Mit den guten Vorsätzen will ich jetzt gar nicht groß anfangen, doch zwei habe ich doch. Erstens: mehr freiwillige Bücher, weniger Rezensionsexemplare lesen Zweitens: so oft wie möglich meine Meinung äußern. Zu letzterem kam ich folgendermaßen: Der nette Herr Christian von Aster (Schattenschnitzer Rezi hier) hat heute Morgen in der Gesichtskladde...
Fun · 24. März 2011
Aus aktuellen Anlässen (der Leipziger Buchmesse und der Abgabe meiner Hausarbeit über eReader vs. iPad) dachte ich, als Freund von Listen, dass die gröbsten Unterschiede auch für andere interessant sein könnten. Hier also zwei Vergleiche: Frankfurter Buchmesse vs. Leipziger und eReader vs. iPad. Viel Spaß! ~ Lilith ~

Nominierungen






Rezensionen gemäß Rezi-Kodex
Professioneller Leser
Ich mach was mit Büchern


zuletzt aktualisiert 24.06.2019