Green Heart ♠♠♠♠

"Green Heart" fasst die beiden Geschichten um Green zusammen: "Green Angel" und "Green Witch".

1. Green Angel

Green lebt mit ihrer Familie am Rande einer großen Stadt im Grünen. Sie bauen ihr eigenes Gemüse an, das die Familie dann auf dem Wochenmarkt in der Stadt verkauft.

Eines Tages brennt jedoch ein Feuer einen Großteil der Stadt nieder, inklusive Greens Familie. Sie bleibt verschont, da sie an dem Tag zu Hause bleiben musste.

Fortan muss Green sich alleine durchs Leben schlagen, obwohl alles, was sie will, ist, sich unter dem Küchentisch zu vergraben und nie wieder aufzuwachen...

 

Hoffman hat mal wieder ein sprachliches Kunstwerk geschaffen. Obwohl einiges passiert und auch aufregendes, ist es ein sehr ruhiges Werk. Ich liebe Hoffmans Sprache und könnte stundenlang darin versinken. Ich hatte eine Leseprobe angefangen und war sofort wieder gefesselt von ihrer Sprachmelodie.

Ein wundervolles Werk über Vertrauen, Verlust, Kämpfen und sich-nicht-verlieren.

 

"Aurora was made out of laughter and moonlight."

2. Green Witch


Im zweiten Teil sucht Green verschiedene Menschen, die ihr im ersten Teil begegnet sind. Auf ihrem Weg beginnt sie, die Geschichten der Menschen zu sammeln, deren Leben von dem Feuer verändert wurden. Doch Gerüchte sind eine Sache und die Realität eine andere und so findet Green raus, wer wirklich hinter den mysteriösen "Hexen" steckt, die das Feuer angeblich hervorgebracht haben soll.

 

Nach den ersten Seiten hatte ich die Befürchtung, dass es sich nur um Greens Suche und Sehnsucht und Herzschmerz nach Diamond handeln würde, aber es geht um die Liebe im Allgemeinen, um ihre Schönheit und um den Versuch, sie einem kleinen Mädchen zu erklären.

Göttin, ist das schön. Ich musste weinen, weil die letzten Seiten so schön und in dieser bezaubernden Hoffman-Sprache gehalten sind. Wo ist das nächste Buch, bitte? Ich könnte Monate in diesem Schreibstil schwelgen...

 

If they believe that writing a book is casting a spell, so be it.

If this is magic, then call me a witch.

 

~ Lilith ~

14.08.2014


Kommentar schreiben

Kommentare: 0