Derek Landy - Der Gentleman mit der Feuerhand (Skulduggery Pleasant 1) ♠♠♠♠

Erschienen 2011 als Taschenbuch (in der Erstauflage mit orangenem Farbschnitt) bei Loewe.

 

Vielen Dank an den Loewe Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Download
Leseprobe
LP Skull.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.3 KB

Das Leben von Teenagerin Stephanie verändert sich radikal, als sie das Haus ihres verschrobenen Onkels Gordon erbt. In ihrer ersten Nacht dort wird sie jedoch angegriffen und von einem mysteriösen Fremden gerettet: Skulduggery Pleasant, ein lebendes Skelett. Er ist Detektiv und fortan begleitet Stephanie ihn. Gordon war Autor von fantastischen Horrorgeschichten und Stephanie erfährt nun, dass ein Großteil seiner Figuren real sind. Sie steht im Schussfeld, weil ihr Onkel den Schlüssel zu einem antiken Zepter besaß. Skulduggerys alter Feind Serpine will dieses nun an sich bringen, was die beiden natürlich verhindern müssen.

 

"Der Gentleman mit der Feuerhand" ist der Auftakt zu einer extrem spaßigen und actiongeladenen Serie. Skulduggery hat mich mit seinem übersteigerten Selbstbewusstsein teils sehr an Cap'n Jack Sparrow erinnert. Was die Sache lustig macht ist, dass Stephanie überhaupt nicht darauf anspringt.

 

Stephanie: "Ja, ich hab's verstanden."

Skulduggery: "Du hast nicht gelacht."

Stephanie: "Ich fand's nicht lustig."

Skulduggery: "Oh."

 

Die beiden fallen von einer Actionszene in die nächste, wenn das verfilmt würde, wäre es kein Kinderfilm mehr! Dadurch kann man es nur sehr schwer weglegen, was das Vergnügen leider recht kurz macht, weil man es so schnell durchliest.

Das Erstlingswerk von Derek Landy ist höchst amüsant, sehr spannend und dank quietschorangenem Farbschnitt auch noch dekorativ. Und letzten Endes konnte mir Skulduggery sogar etwas über mich selbst beibringen.

 

"Okay, dann wird es jetzt Zeit, dass du mir sagst, wie ihr es schafft, solange jung zu bleiben", verlangte sie.

"Gesunde Ernährung und Sport."

"Skulduggery -"

"Eine rundum gesunde Lebensweise."

"Wenn du mir nicht gleich ..."

"Okay, Zauberei."

 

~Lilith~


Kommentar schreiben

Kommentare: 0