Simon R. Green: Geschichten aus der Nightside

Diese Serie erschien ursprünglich in 12 schmalen Einzelbänden und wird nun bei Feder & Schwert als Omnibus-Editionen neu aufgelegt - daher habe ich zur Übersicht immer die Cover eines Bandes zusammengestellt.

Schattenspiele: 1. Die dunkle Seite der Nacht / 2. Ein Spiel von Licht und Schatten / 3. Wer die Nachtigall hört ♠♠♠♠

Die dunkle Seite der Nacht

 

John Taylor ist Privatdetektiv. Eigentlich ist er auf der Flucht - er hat vor 5 Jahren die Nightside, die dunkelste Seite Londons (Neverwhere, anyone?!), verlassen und will nie mehr dorthin zurück. Doch dann macht ihm eine reiche Klientin ein Angebot, das der chronische Pleitegeier nicht abschlagen kann: rein in die Nightside, das ausgerissene Kind zurückholen, und wieder raus, bevor seine Feinde ihn bemerken. Doch natürlich ist das wie immer leichter gedacht als getan...

 

Wenn Taylor redet, fühlt man sich direkt in einen alten Film Noir zurückversetzt. Trockener Erzählstil, noch trockener Humor. Wer Harry Dresden mochte, wird sich mit John auch wohlfühlen - ich tat es jedenfalls. Auch hier gilt: kein Jugendbuch - extrem gewalttätig und teils richtig eklig!

 

"In der Nightside ist es immer Nacht. Es ist immer drei Uhr morgens, und es gibt nie ein Morgenrot. Ständig kommen und gehen Leute, angelockt von Gelüsten, deren Namen sie nicht laut auszusprechen wagen, auf der Suche nach Vergnügungen und Dienstleistungen, die in der geistig gesunden Welt des Tages unverzeihlich wären. Auf der nächtlichen Seite der Stadt kann man alles kaufen und verkaufen. Für Cash gibt es wirklich alles und niemand stellt irgendwelche Fragen. Es schert niemanden."

 

Ein Spiel von Licht und Schatten

 

Ein Jahr nach Band 1 pendelt John wieder zwischen Nightside und normaler Welt und hat einen neuen Auftrag: es gibt einen Unheiligen Gral, der alles zerstören könnte und in der Nightside gibt es viele, die daran Interesse haben... doch auf welcher Seite stehen eigentlich die Engel?

Band 2 war noch abgedrehter als Band 1 und enthielt einige Szenen, die mich noch lange verfolgen werden... (graphic content warning!)

 

"Zwei dunkle Gestalten kamen die Straße entlang auf uns zugerannt, Schattenrisse gegen die Brände hinter ihnen.

Beide sahen ... irgendwie seltsam aus, und dann kam die Haut Graf Videos die Straße entlanggeflattert, leer und blutig, und sein gehäuteter Leib rannte weinend hinterher."

 

Wer die Nachtigall hört