The Female Company: The Tampon Book ♠♠♠♠♠

Jede Frau* hat ihre Tage, ob sie will oder nicht. Somit sind Tampons, Cups & Co ein notwendiges Übel. Dennoch werden sie wie Luxusgüter mit 19% besteuert, als wären sie etwas Besonderes - wie Kaviar. Obama hat gesagt, das liege daran, dass diese Gesetze vor Urzeiten von Männern gemacht wurden, die keine Ahnung hatten. Doch seitdem hat sich nicht viel weiterentwickelt.

Gegen diese Ungerechtigkeit gibt es seit langem Proteste und Petitionen, doch die Damen von The Female Company gehen nun einen Schritt weiter und tun aktiv was dagegen: Sie haben Tampons in ein informatives Büchlein gepackt und dürfen es laut Buchpreisbindung nun für 7% versteuern. Genial und von vorne bis hinten durchdacht:

 

1. Der bereits erwähnte Preisunterschied. Das Buch mit 15 Tampons erhält man für nur 3€.

2. Die Tampons sind Bio und verstecken keinerlei seltsame Zusatzstoffe.

3. Die Gestaltung: Das Lesebändchen ist ein Rückholfaden und der Tampon auf dem Cover ein %.

4. Die Infobroschüre ist LGBTX-inklusiv und behandelt auch Perioden von Männern, zeigt Beinbehaarung und erklärt das Thema verständlich und amüsant.

5. Mit nur 3€ kann man die Aktion auch mit schmalem Geldbeutel unterstützen.

 

Ich finde, eine geniale rundum gelungene und geniale Aktion. Hoffentlich bewirkt sie etwas.

 

~ Lilith ~

01.05.2019

Nominierungen






Rezensionen gemäß Rezi-Kodex
Professioneller Leser


zuletzt aktualisiert 20.11.2019