Tiffany Reisz: Kurzgeschichten

Mischief: A Halloween Novella (Original Sinners)

Einer von Noras europäischen Kunden, Nico, hat noch nie richtig kitschiges amerikanisches Halloween gefeiert - das kann unsere Lieblingsautorin natürlich nicht durchgehen lassen und lädt den Frischling zu einem unvergesslichen Wochenende nach Salem ein.

 

Höchst amüsant, kurzweilig und natürlich sexy - und einem lustigen Plottwist am Ende!


Seven Day Loan / The Gift (Original Sinners)

Seit Daniels Frau gestorben ist, hat er sich in seinem Herrenhaus vergraben. Nora bekommt von ihrem Meister Sören den Auftrag, den Witwer aufzumuntern - mit allen Mitteln. Natürlich sträubt sie sich dagegen, aber Daniel ist natürlich so anziehend und so nett und so verführerisch und hat so viele Bücher, dass sie sich trotzdem der ach so schweren Aufgabe stellt.

 

Etwas vorhersehbar und langweilig mit den üblichen Klischees.

 

Diese Kurzgeschichte ist beim 2. deutschen Band als Extra hintendrin. Im Englischen wurde sie zwischendurch umbenannt.


Something Nice (Original Sinners)

Sören bietet Nora einen Tausch an: er tut ihr etwas Gutes, wenn sie ihm etwas Gutes tut. Das ist ein Angebot, das Nora nicht ablehnen kann - doch Sören möchte, dass sie zum sommerlichen Kirchenpicknick erscheint.

Obwohl sie fast eine Panikattacke bekommt, geht sie hin - und muss entdecken, dass die minderjährigen Gemeindemitglieder des Mädchen-Footballteams große Fans von Noras Büchern sind...

 

Saulustig, wie Nora versucht, den neugierigen Teeniefragen zu entkommen und viel zu kurz!


Willst du wissen, was ich will?

Diese Kurzgeschichte gibt es kostenlos auf Amazon, aber sie fing so platt an, dass ich nur etwa 3 Seiten gelesen habe.

 

Inhalt:

Für Erick ist die hübsche Gärtnerin Clover die aufregendste Frau, die er je gesehen hat. Natürlich nutzt er seine Chance, als sie ihn bittet, für ein Familienfest ihren Lover zu spielen. Und der Womanizer denkt im Traum nicht daran, sie wie eine dornige Rose nur zu betrachten …

Nominierungen





Rezensionen gemäß Rezi-Kodex
Professioneller Leser
Ich mach was mit Büchern


zuletzt aktualisiert 16.11.2018