Bram Stoker ~ Dracula ♠♠♠♠

Ein weiterer Klassiker, den ich im Rahmen des Gothic Reads Buchclubs bzw. Halloween-Stimmung gelesen habe. Auch hier gebe ich den Tipp, sich beim bösen A ein kostenloses E-Book zu holen, damit man den Schinken entspannt lesen und sich dann eine hübsche Schmuckausgabe nach Wahl ins Regal stellen kann. 

 

Erzählt wird die Geschichte von Jonathan Harker, der als Immobilienmakler aus London nach Rumänien reist, um einem gewissen Graf Dracula Häuser in England zu verkaufen. Doch was Harker auf dem Schloss des Grafen erlebt, widerspricht jeglicher Vernunft und so kehrt der arme Mann schwer verstört in seine Heimat zurück. 

Dort geschehen dann weitere Seltsamkeiten; die beste Freundin seiner Verlobten stirbt, der Patient eines befreundeten Arztes irritiert seine Pfleger, Wetter und Tierwelt verhalten sich untypisch, ein Geisterschiff wird angespült. Harker und seine Freunde machen sich auf die Mission, diese gruseligen Geschehnisse zu beenden und ihr geliebtes London wieder der Ordnung zuzuführen. 

 

"There are mysteries which men can only guess at, which age by age they may only solve in part." 

 

Wer es weiß, weiß es: Dracula, der erste männliche Vampir der Literaturgeschichte. Während Carmilla die erste überhaupt war, enthält Dracula doch erheblich mehr Details und fast alle heute gängigen Mythen werden hier gestreut (Fledermaus, Nebel, Blutsaugen, Knoblauch, Pfähle etc.). Dadurch gibt es zwar ein paar Längen - etwa, wenn sie recherchieren oder mit ihrer Jagd nicht vorankommen. Erzählt wird das alles als Briefe, Tagebucheinträge, Zeitungsausschnitte, Tonbandmemos und Patientenakten. Sehr cool, das Geschehen aus verschiedenen Perspektiven zu erleben und dadurch, dass sie relativ kurz sind, hat man das Gefühl, sehr schnell voranzukommen. Andererseits sind die diversen Akzente der osteuropäischen, deutschsprachigen und anderen Akteure manchmal etwas schwer zu entziffern.

Die erste Hälfte hatte ich in einer Woche durchgesuchtet und hatte dabei mehrmals die Coppola-Verfilmung vor Augen, es wird also demnächst nochmal ein ausführlicher Filmvergleich kommen. 

 

"Welcome to my house. Come freely. Go safely; and leave some of the happiness you bring!"

 

~ 24.09.21

 

Bonus für Supernatural-Fans: "I have a kind of belief in a Winchester when there is any trouble of that sort around."


Kommentare: 0

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser
Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


zuletzt aktualisiert 22.10.2021

Bloggerei.de