David Bielmann ~ Die Leserin ♠♠♠♠

Ok, wow. Dieses Buch ist so meta, dass ich nicht weiß, wo ich anfangen soll.

Es handelt von einem Mann, Daniel Bühlmann, der bei einer Zugfahrt im Buch seiner Sitznachbarin mitliest. Sie ist Bloggerin und steigt bald darauf aus. Er will aber in ihre literarische Welt eintauchen und stalkt fortan ihren Blog, liest dieselben Bücher im selben Tempo etc - macht aber keine Kontaktversuche, außer einem Gästebucheintrag.

 

 

 

"Ich war hingerissen von der Kraft schwarzer Buchstaben auf weißem Papier. (...) Natürlich hatte ich gewusst, dass Bücher im Alltag gewisser Menschen eine wichtige Rolle spielten, aber dass ein Buch so tief in deren Seele vordringen konnte und also so viel Macht besaß, war mir zuvor nicht klar gewesen."

 

Schließlich kommt er auf die Idee, ein Buch für sie zu schreiben - über einen Mann, der auf einer Zugfahrt im Buch seiner Sitznachbarin mitliest... ab da wird ein wenig abstrus, aber auch recht komisch und nach und nach wird das Buch, um das es geht, zu dem Buch, das wir gerade lesen. Ein echt seltsames Gefühl.

 

"Wenn man über Kunst spricht, spricht man vor allem über sich selbst.

Was genau man aber sagt, entscheidet der andere. Es [ist] also heikel."

 

Wie ihr an den zahlreichen Pagemarkern seht, hat es mir aber trotz des leicht gruseligen, leicht surrealen Gefühls gut gefallen - einziger Minuspunkt war das unangenehme Stalker-Gefühl, das bei seinen Aktionen zurückbleibt.

Die Auflösung und das Ende haben mir aber sehr zugesagt, man bleibt mit einem Lächeln auf den Lippen zurück und schaut sich kurz verwundert um, in welcher Realität man gerade steckt. Kurz und kurios mit Büchern - genau mein Ding.

 

"Fortan wollte ich nichts anderes mehr, als über die Fiktion in die Realität vorzudringen."

 

Hinweis: Auf dem Cover seht ihr einen grünen Sticker, der darauf hinweist, dass dieses Buch ohne Plastikfolie versendet wird. Das ist sehr schön, allerdings ist der Kleber von dem Sticker nicht der beste - versucht nicht, ihn abzuziehen, er zieht die Farbe mit ab!

 

23.06.2019

~ Lilith ~

Nominierungen






Rezensionen gemäß Rezi-Kodex
Professioneller Leser
Ich mach was mit Büchern


zuletzt aktualisiert 16.07.2019