Alice im Wunderland -

Pop-Up-Bücher

Panorama Pop (2015)

Die Panorama-Version zum Alice- Jubiläum ist besonders ver-rückt: Sie ist nicht nur in winzigem Format, sondern auch ein Pop-up-Buch und vollständig ausklappbar / als Rondell aufstellbar. Witzig!

Robert Sabuda (2003)

Dieses Pop-up-Buch ist ein absolutes Muss für alle Alice-Fans. Der kreative Irrsinn, mit dem Sabuda dieses Buch gestaltet hat, entspricht ganz dem Wunderland. Riesige Panoramen, glitzernde Elemente und versteckte Goodies machen dieses Buch zu einem Rundumerlebnis.

Pavlin Seda (1977)

Dieses Pop-up-Büchlein ist von 1977 und hatte daher nicht ganz die technischen Möglichkeiten Sabudas. Dennoch ist es liebevoll gestaltet und die Illustrationen sind sehr putzig.

Nominierungen






Rezensionen gemäß Rezi-Kodex
Professioneller Leser


zuletzt aktualisiert 05.12.2019