Flix ~ Glückskind

1. Der Anfang einer wunderbaren Freundschaft ♠♠♠♠♠

Josie und ihr Vater (Herr Glück - Glückskind, get it?) leben allein in einem Häuschen am Rande des Waldes. Eines Tages begegnet der kleinen bei ihren Spielen im Dreck der Waschbär Rocco. Josie will das Tier unbedingt retten (es kann schließlich mit ihr reden), aber ihr Vater ist natürlich dagegen. Also muss Josie kreativ werden... und wie kreativ!

 

Ich habe das Glückskind auf Flix' Facebookseite begeistert verfolgt und freue mich daher umso mehr, dass es nun im hübschen Halbleineneinband bei mir einziehen konnte. Mit einer gaga-Mischung aus Klings Känguru und Calvin & Hobbes schafft Flix eine eigene kleine Welt um Josie und Rocco - mal abstrus-komisch, mal nachdenklich-politisch, mal herzerwärmend-tränendrüsendrückend.

Einige Lieblingsstrips findet ihr hier. Oder der hier! Total süß. Da fällt es gar nicht mehr auf, dass Roccos fehlender Fuß mal die Seite wechselt.

 

Ich habe das Glückskind jedenfalls ins Herz geschlossen und freue mich auf weitere Bände.

~ 15.09.2020


Kommentare: 0