· 

Monatsrückblick August 2021

Hinweis: Falls ihr diese Monatsrückblicke gerne per Mail erhalten würdet, um nichts mehr zu verpassen, meldet euch doch unter Kontakt zum Newsletter an!

  

Der August hat mich, wie schon erwähnt, zu gruseligeren Themen inspiriert und so habe ich mich schon der Halloween-Lektüre hingegeben.  

Gelesen:

 

Howe, Deborah & James: Bunnicula

van Genechten, Guido: Keiner gruselt sich vor Gustav [Kurzrezension im Rückblick] 

Roentgen, Hans-Peter: Was dem Lektorat auffällt [nicht viel, wenn man all die Fehler im Text noch findet] 

Reisz, Tiffany: Her Halloween Treat [Reread] 

Pulley, Natasha: Der Uhrmacher in der Filigree Street [Rezi zum ET] 

Bronte, Charlotte: Jane Eyre

Best, Morgan: Witches's Brew (Witches & Wine 1) 

 

Angefangen:

 

~ Die Bibliothek 

~ Ravens in the Library (Anthologie)  

~ Turton, Stuart: Der Tod und das dunkle Meer 

 

Blogbeiträge, die ihr vielleicht verpasst habt:

 

Pandemie-Positivismus 

Mission Buchhandlung: Duisburg 

Neuzugänge August

 

Statistik

 

Im August gelesen: 7

2021 gelesen: 68

Abgebrochen: 1


Kurzrezension

Guido van Genechten: Keiner gruselt sich vor Gustav

Ich habe den Sommer völlig abgeschrieben und begebe mich nun fröhlich in Herbststimmung. Als erstes habe ich dieses Jahr für euch ein umwerfend niedliches Buch über ein Gespenst, das ein wenig anders ist - und dadurch natürlich in der Geister-Schule ein paar Probleme hat. 

Die Illustrationen sind total putzig, die Gestaltung durchweg durchdacht und die Geschichte vorhersehbar aber großartig. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser
Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


zuletzt aktualisiert 14.09.2021

Bloggerei.de