· 

Neuzugänge März 2021

Im März war einiges los, die ersten Geburtstagsgeschenke trudelten ein und ich habe meiner Seanan-McGuire-Sucht gefröhnt. Auch am Gothic Reads Club habe ich wieder teilgenommen. 

Seanan McGuire: Wayward Children 3-6

Wie ich in meiner Rezension von Band 2 erwähnte, ist es mir unerträglich, nicht sofort auf alle weiteren Bände Zugriff zu haben. Also habe ich das geändert.

 

Rezensionen hier!

 

 

 


Seanan McGuire: Letters to the Pumpkin King

Und ja, ich habe sofort losgelesen und dann gemerkt, dass das Foto fehlt.
Und ja, ich habe sofort losgelesen und dann gemerkt, dass das Foto fehlt.

Im Versuch, etwas zu finden, das ich zwischen den Seanan-Büchern lesen kann, um es auzudehnen, fand ich... Seanans Essay-Sammlung. Ups. 

 

Klappentext: 

This is the first collection of Seanan McGuire’s non-fiction works. It contains everything from essays about “My Little Pony” and being a geek girl, to her advice on writing and things she’s learned since becoming a published author, to poetry reprinted from her two out-of-print, limited-edition collections, Leaves from the Babylon Wood and Paths Through the Babylon Wood.


Seanan McGuire: Dying with her Cheer Pants on

Ääähm, jaaa... erkennt ihr schon ein System? ;) Ich durfte mir von meiner Mama zum Geburtstag eine Special Edition wünschen und so kamen wir auf Seanans Geschichten über untote Cheerleader aus der Subterranean Press - signiert und nummeriert! Y-A-Y! Aber pssst: Ich habe erst im April Geburtstag ;) 

 

Klappentext: 

Despite its humble origins, there is no more challenging or physically dangerous teen sport in the world than cheerleading.  Cheerleaders are seriously injured and even killed at a higher rate than other high school sports.  Their stunts are performed in skimpy uniforms without the benefit of proper safety equipment…and yet they love them, glittery eyeshadow, spirit bows, and all.

And then there are the Fighting Pumpkins, who take that injury rate as a challenge.  Students of Johnson’s Crossing High School, they answer to a higher calling than the pyramid and the basket toss, pursuing the pep rally that is rising up against mysteries and monsters, kicking gods with the pointed toes of professional athletes chasing a collegiate career.

Meet Jude, half-vampire squad leader; Laurie, who can compel anyone to do as she asks; Heather, occasionally recreationally dead; Marti, strong enough to provide a foundation for any stunt; Colleen, who knows the rule book so well she may as well have written it; and Steph, who may or may not be the goddess of the harvest.  The rest of the squad is ready to support them, and braced for the chaos of the big game, which may have a big body count.  Prepare to jump high, yell loud, and look pretty with the Fighting Pumpkins, those glorious girls in the orange and green, whose high kicks could still be enough to save the world.

And if they’re not, it isn’t going to be for lack of trying.


Gothic Reads Club: Women's History Month

Diesen Monat haben wir uns für zwei Damen und zwei Kurzgeschichten entschieden:

 

~ Shirley Jackson: The Lottery

~ Daphne DuMaurier: Die Vögel

 

Beide konnte ich bei Tauschticket ergattern - der Nachteil dabei war, dass ich die Cover vorher nicht gesehen habe und "Die Vögel" in einer extrem glitzernden Golden Classics Einzelauflauge bekommen habe. Seltsamer Kontrast, aber sollte ja dem Buch nix wegnehmen, hihi!

Bei "The Lottery" ist dafür Buchclub-Material am Ende mit Fragen und Anregungen. Cool!


Laini Taylor: Strange the Dreamer

In meiner letzten Illumicrate-Box war eine umwerfend schöne Buchtasche für Strange und nach einiger Recherche musste ich feststellen, dass dieses Buch meinen Namen schreit. Bevor ich mir aber eine Special Edition erjage, habe ich zunächst ein semi-kostenloses Exemplar bei Tauschticket ergattert.

 

Klappentext:

Since he was five years old, Lazlo Strange has been obsessed with the mythic lost city of Weep, but it would take someone bolder than he to go in search of it. Then a stunning opportunity presents itself - in the person of a hero called the Godslayer and a band of legendary warriors, and he has to seize his chance or lose his dream forever.

What happened in Weep to cut it off from the world? What did the Godslayer slay that went by the name of god? And what is the mysterious problem he now seeks help in solving?

The answers await in Weep, but so do many more mysteries - including the blue-skinned goddess who visits Lazlo's dreams . . .


Shannon Appelcline: Designers & Dragons 1-5

2 Jahre, nachdem es eigentlich hätte erscheinen sollen, durfte ich diesen Monat endlich mein letztes Großprojekt von Feder & Schwert in den Händen halten: 5 Bände Rollenspielgeschichte, von den 70ern bis zu den 00ern plus Extra-Essays. Wahnsinn.


Anthologie: Auf fremden Pfaden

Zum Spaß habe ich bei Tauschticket mal nach Büchern der Edition Roter Drache und anderer Verlage gesucht. Dieses hübsche Exemplar kam dabei herum, mit vielen befreundeten Namen, hurra! Ich bin gespannt, was da für fantastische Wutzereien bei rumkommen. 

 

Klappentext:

Wenn phantastische Autoren in fremden Gefilden wildern, werden Wunder Wirklichkeit.
Folgen Sie unseren Autoren in die Abgründe (über)menschlicher Zweisamkeit und lassen Sie sich zeigen, dass die Menage von Erotik und Phantastik weit mehr zu bieten hat als glitzernde Vampire und gezähmte Gestaltwandler.
Wandeln Sie mit uns Auf fremden Pfaden.

Mit unveröffentlichten Geschichten von:
Christoph Marzi, Luci van Org, Christian von Aster, Axel Hildebrand, Christian Krumm, Anja Bagus, Ann-Kathrin Karschnick, Isa Theobald, Sandra Baumgärtner, Diana Kinne, Tom Daut, Heike Schrapper, Lena Falkenhagen, Sonja Rüther, Alex Jahnke.


Chris Riddell: Goth Girl 4

Der letzte Band dieser herrlich absurden Reihe ist bei mir eingezogen - mit grünem Metallic-Farbschnitt, noice!

 

Klappentext: 

Lord Goth is throwing a music festival at Ghastly-Gorm Hall, with performances from the finest composers in the land. Ada can't wait, but it's quite distracting when her grandmother is trying to find her father a fashionable new wife, there's a faun living in her wardrobe and Maltravers is up to his old tricks. Ada must make sure everything goes to plan, and luckily help is at hand from a very interesting house guest . . .


Jeaniene Frost: Ian 3

Während auf Deutsch gerade der erste erschienen ist, hab ich den dritten erhalten - leider nur als Paperback, im Gegensatz zu den ersten zwei, die Hardcover sind. Gnarf!

 

Klappentext: 

Veritas and Ian have finally defeated their worst enemy, but the power it took to pierce through to the netherworld has unexpected consequences. Soon, Veritas is forced to rely on the last person she trusts---a golden deity named Phanes, who seeks far more than a temporary alliance with the beautiful vampire.

Can unleash hell...

But a supernatural escape soon pits Veritas and Ian against beings seeking to rule over mortals once again.  Now, they must rally friends and foes alike--if the vampire council doesn't execute Veritas first. Plus, a wedge between Veritas and Ian threatens to destroy their love. Can they stand together against the unearthly powers about to be unleashed? Or does their love--and humanity--not stand a chance?


Reiner Luyken: Schotten dicht

Auch Adam hat bei TT gestöbert und ein Anbieter hatte ein 2:1-Angebot, so durfte ich auch was aussuchen. So ein Zufall, dass der Herr auch dieses schottische Buch anbot.

Übrigens nicht zu verwechseln mit "Schotten dicht" von David Ross!

 

Klappentext:

ZEIT-Korrespondent Reiner Luyken lebt mit seiner Frau Sheileagh am geographischen Rand Europas: auf einer abgelegenen Halbinsel im hohen Norden Schottlands. Ihr Dorf namens Achiltibuie zählt 300 Einwohner. Ihre Nachbarn, die MacLennans, haben vier Töchter und 600 Schafe. Granny Muir, über achtzig Jahre alt und zwei Schlaganfälle hinter sich, beobachtet mit ihrem Fernglas Meer und Dorf. Wenn Reiner Luyken sich eine Flasche Whisky kauft, erfährt es seine Frau, noch bevor er bei dem Freund eingetroffen ist, mit dem er sie trinken möchte. Ein unterhaltsamer Streifzug durch das schottische Hochland.

 


Tiffany Reisz: One hot December

Eeeendlich habe ich den dritten Teil zu einem vernünftigen Preis ergattern können - nachdem ich ihn jetzt dreimal bestellt habe (1x storniert, 1x verschollen). Aber jetzt ist die Weihnachtsstimmung hin, muss wohl noch warten...

 

Klappentext:

Never mess with a woman who carries a blowtorch in her backpack. Welder and artist Veronica “Flash” Redding's playful sense of evil sometimes gets the better of her. Like when her insanely handsome, wealthy, suited-up boss gave her the most sensuously wicked night of her life…then dumped her. Yep, revenge is a dish best served hot.

Only Ian Asher isn't quite letting Flash get away quite so easily. He's not ready to forget the intensity between them. The searing heat when they touch. And the deliciously demanding control Ian wields in the bedroom. Now he has only the holidays to convince Flash that they belong together…and that even the most exquisite, broken things can be welded back together.

 


Catana: In Love and Pajamas

Ein neues Catana-Buch, eine weitere Gelegenheit, zu vermuten, dass sie eine Kamera in unserer Wohnung installiert hat und uns zeichnet. So putzig! Ich habe jetzt zwei ihrer Bücher gelesen und beides Mal gesagt, Adam muss die auch lesen. Also werden wir uns jetzt zusammen einkuscheln und es gemeinsam lesen. Sollte ja bei den kurzen Comics kein Problem sein.

 

Klappentext:

This brand-new collection of Catana Comics presents 50 percent never-before-seen comics and some fan favorites that delight and amuse readers of all ages. Wholesome, sweet, feel-good humor, a perfect gift for your other half and a welcome add-on to any wedding, anniversary, or Valentine's Day gift.


Alices

Eines schönen Märztages erhalte ich einen Ebay-Kleinanzeigen-Alarm: Jemand bietet zwei Alice-Bände von 1914 für 25€ an. WTF?! Wie Adam sagen würde: "KAUFEEEN!" So I did. 

Sie hat sie aus England mitgebracht und falls sie mal wieder eine Ausgabe findet, meldet sie sich. Ich hab jetzt nen Dealer. Muhaha. 

Am geilsten war allerdings eine Notiz auf der letzten Seite: "Denis & Doris are behaving very badly indeed." Wow, was muss man angestellt haben, damit das jemand in ein Buch schreibt? :D 


Adrienne Tooley: Sweet & Bitter Magic

Dieses hübsche Buch kam mit meinem Geburtstagsgeschenk an mich selbst - die Owlcrate Box für März (Unboxing hier)! 

 

Besonderheiten: 

~ Cover spielt bei Nacht (Mond, dunkler) als Original 

~ Silberfolie auf Schutzumschlag und dem nackten Hardcover 

~ zart-lila Farbschnitt 

~ Signatur 

~ Brief der Autorin

  

 

Klappentext: 

Tamsin is the most powerful witch of her generation. But after committing the worst magical sin, she’s exiled by the ruling Coven and cursed with the inability to love. The only way she can get those feelings back—even for just a little while—is to steal love from others.

Wren is a source—a rare kind of person who is made of magic, despite being unable to use it herself. Sources are required to train with the Coven as soon as they discover their abilities, but Wren—the only caretaker to her ailing father—has spent her life hiding her secret.

When a magical plague ravages the queendom, Wren’s father falls victim. To save him, Wren proposes a bargain: if Tamsin will help her catch the dark witch responsible for creating the plague, then Wren will give Tamsin her love for her father.

Of course, love bargains are a tricky thing, and these two have a long, perilous journey ahead of them—that is, if they don't kill each other first..


Bonus: Buchkerze

Es gibt unzählige Buchnerds, die bibliophile Kerzen ziehen und sie in Etsy-Shops anbieten - doch bei Chapters & Candles kann man sie personalisieren lassen! Mit Blogname, Lieblingsduft, Wunschfarbe, Glitzerfarbe und sogar die Intensität des Duftes könnt ihr bestimmen! 


Und was habt ihr diesen Monat abgestaubt?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Seitenhain durchsuchen


Rezensionen Abonnieren


Professioneller Leser
Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


zuletzt aktualisiert 18.07.2021

Bloggerei.de