· 

Neuzugänge August 2020

Diesen Monat wollte ich eigentlich nicht viel bestellen... aber dann kamen iiirgendwie zwei Rezensionsexemplare rein... und ein paar Special Editions... und ich wurde praktisch unfreiwillig mit Büchern beworfen! Jawohl, so war's! ;)

Jenny Colgan: Wo das Leben dich anlächelt

Bücher, Bücherbus, Schottland - eigentlich genau meine Themen. Die Romantikschnulze drumrum war allerdings nicht so ganz meins.

Die Rezension findet ihr bereits hier!

 

Klappentext:

Das Leben ist kein Streichelzoo für die alleinerziehende Mutter Zoe. Als Betreuerin in einer Londoner Luxus-Kita machen ihr die verwöhnten Sprösslinge und deren Eltern gleichermaßen das Leben zur Hölle. Ihre Miete ist schon wieder gestiegen, und ihr vierjähriger Sohn weigert sich zu sprechen. Das Angebot, eine fahrende Buchhandlung im idyllischen Schottland zu übernehmen und die drei Kinder eines Schlossherrn zu betreuen, scheint da ein wahrer Traum. Doch die Realität sieht anders aus: Die Kinder wollen Zoe schnellstmöglich wieder loswerden, ihr Arbeitgeber ist zwar attraktiv, aber scheint sie nicht zu mögen, und das Schloss in einem beklagenswerten Zustand. Erst eine geniale Geschäftsidee, ein dramatisches Ereignis und eine Liebeserklärung machen Schottland zum Land von Zoes Träumen.  


Tamsyn Muir: Harrow the Ninth

"Gideon the Ninth" flashte letztes Jahr die Buchwelt, diesen Monat erschien der zweite Teil - den ich mir natürlich wieder als Illumicrate Special Edition gegönnt habe :)

The Necromancers in Space are back - and they're gayer than ever!

 

Klappentext:

She answered the Emperor's call.

She arrived with her arts, her wits, and her only friend.

In victory, her world has turned to ash.

After rocking the cosmos with her deathly debut, Tamsyn Muir continues the story of the penumbral Ninth House in Harrow the Ninth, a mind-twisting puzzle box of mystery, murder, magic, and mayhem. Nothing is as it seems in the halls of the Emperor, and the fate of the galaxy rests on one woman's shoulders.

Harrowhark Nonagesimus, last necromancer of the Ninth House, has been drafted by her Emperor to fight an unwinnable war. Side-by-side with a detested rival, Harrow must perfect her skills and become an angel of undeath — but her health is failing, her sword makes her nauseous, and even her mind is threatening to betray her.

Sealed in the gothic gloom of the Emperor's Mithraeum with three unfriendly teachers, hunted by the mad ghost of a murdered planet, Harrow must confront two unwelcome questions: is somebody trying to kill her? And if they succeeded, would the universe be better off?

Buchbeute Antiquitäten

Wir haben es endlich zu Freunden aus Adams Familienvergangenheit geschafft und durften uns in deren Bibliothek umsehen. Da ihr Kind kein Interesse an alten Schinken hat, freuten sie sich, dass die Bücher von uns wertgeschätzt wurden - und so durften wir 4 direkt "retten":

 

  • Die Abenteuer des Tristram Shandy

Ein ziemlich abstruses Buch, von dem ich erst letzte Woche in "Books that changed History" erfahren habe! So ein Zufall!

  • In Search of Scotland

Ein Buch über Land und Leute und schon auf der ersten Seite ziemlich witzig

  • Tom Jones 1+2

Ein Klassiker in zwei Bänden.


Giles Milton: Der Mann, der mit zwei Flaschen Whiskey den Untergang der Titanic überlebte

Ein Buch, das ich für Adams Sachbuch-interessierte Mama interessant fand... und dann aus Versehen als Rezensionsexemplar bestellte :)

Die Rezension findet ihr bereits hier!

 

Klappentext:

Spannender als jeder Krimi! Neues vom »Meister der Geschichtserzählung«

Wussten Sie, dass Churchill auf einer Atlantikinsel Schafe vergiftete? Dass Charlie Chaplins Leiche entführt wurde? Bestsellerautor Giles Milton erzählt mit meisterhaftem Sinn für das Mysteriöse von den Irrungen und Wirrungen der Zeitgeschichte.

Einige Helden dieses Buches sind hinlänglich bekannt, wie etwa Agatha Christie, Charlie Chaplin oder Queen Elizabeth II. Andere, wie der Soldat, der auf einer japanischen Insel zwanzig Jahre lang auf das Ende des Zweiten Weltkriegs wartete, gerieten eher durch Zufall in den Strudel der Weltgeschichte und bestimmten ihren Lauf auf bisher unbekannte Weise. Der britische Historiker Giles Milton begibt sich wie ein Schatzsucher auf die Jagd nach unbekannten oder schlicht vernachlässigten Episoden der Weltgeschichte und schafft so ein äußerst unterhaltsames und gleichzeitig lehrreiches Leseerlebnis.


Tiffany Reisz: The Queen

Und endlich Band 8 der Original Sinners Reihe! Ob ich dieses Jahr noch zu Band 9 komme? Ich fürchte allerdings, all die hübschen Halloween- und Weihnachtsnovellen werden mich ein wenig ablenken...

 

Klappentext:

Once upon a time, Nora and Soren made a fateful deal-if he gave her everything, she would give him forever. The time has finally come to keep their promises. Out of money and out of options after her year-long exile, Eleanor Schreiber agrees to join forces with Kingsley Edge, the king of kink. After her first taste of power as a Dominant, Eleanor buries her old submissive self and transforms into Mistress Nora, the Red Queen. With the help of a mysterious young man with a job even more illicit than her own, Nora squares off against a cunning rival in her quest to become the most respected, the most feared Dominatrix in the Underground. While new lovers and the sweet taste of freedom intoxicate Nora, she is tempted time and time again by Soren, her only love and the one man who refuses to bow to her. But when Soren accepts a new church assignment in a dangerous country, she must make an agonizing choice-will the queen keep her throne and let her lover go, or trade in her crown for Soren's collar? WITH A SHATTERING FINAL CONFESSION, THE LAST LINK IN THE CHAIN IS FORGED IN THE ORIGINAL SINNERS SAGA. IT' S THE CLOSING CHAPTER IN A STORY OF SALVATION, SACRIFICE AND THE MULTITUDE OF SCARS.

Ruthe, Sauer, Flix: Das ist doch keine Kunst

Es wird Herbst und irgendwie bin ich dann immer nostalgisch auf der Suche nach verpassten Büchern. Dazu zählen auch die Ausstellungskataloge von zwei tollen Ausstellungen 2016 und 2017: Ruthe Sauer Flix - Das ist doch keine Kunst bzw. Tim Burton. Erstere konnte ich jetzt günstig ergattern - die Ausstellung damals war toll, überall im Museum wurde gekichert! Total süß. Der Ausstellungskatalog ist informativ und ruft das nochmal in Erinnerung - die ausgestellten Werke sind ja in diversen Büchern der Künstler erschienen, die ich mir auch nach und nach zulegen werde.

 

Klappentext:

Die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen stellt nicht nur Werke von Dürer bis Picasso aus der Sammlung Ludwig und Warhol aus, sie zeigt auch Werke von bedeuteten Cartoonisten und Fotografen wie Gerhard Haderer und Jim Rakete. 2015 stellt sie nun Werke von Ralph Ruthe, Joscha Sauer und Flix in der Gemeinschaftsausstellung "Das ist doch keine Kunst" in den wunderschönen Räumen der klassizistischen Schlossanlage aus. Der gleichnamige großformatige Band mit Schutzumschlag ist der Ausstellungskatalog und wird herausgegeben von der Direktorin der Ludwiggalerie, Dr. Christiane Vogt. Er enthält bisher unveröffentlichtes Material und bietet einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der drei Künstler. Die Ausstellung dauert vom 20.9.15 bis 17.01.16.

Jean Goodhind: Mord zu Halloween

Bei Tauschticket gab es wieder Gratis-Tickets und so habe ich mir diesen Halloween-Krimi bestellt. Das ist zwar der zehnte Band in der Reihe, aber normalerweise sind Cozies ja in individuellen Fällen angelegt, also mal schauen, ob das klappt.

 

Klappentext:

Süßes, sonst gibt´s Grausiges!

Während einer völlig chaotischen Halloween-Party werden Doris und Boris Crook,
die neuen Besitzer der Pension Moss End, ermordet. Honey Driver, Hotelbesitzerin und Verbindungsfrau des Hotelfachverbands von Bath zur Polizei, steht mit diesem Fall ziemlich allein da. Ihre Beziehung zu Inspector Steve Doherty steckt in einer tiefen Krise. Wo anfangen? Die ganze Partygesellschaft ist verdächtig - und alle waren maskiert.


Die Ärzte: Das Ärzte Songbook

Ich habe festgestellt, dass ich viel zu viele Ärzte-Lieder nicht kenne und um diesen Makel zu beheben habe ich erstmal den kurzen Weg gewählt: Anstatt mich durch alle ihre Alben durchzuhören, lese ich erstmal alle irren Songtexte durch und suche mir dann meine Lieblinge raus!

 

Klappentext:

Die komplette Sammlung aller Songs der besten Band Der Welt - inklusive dem 2012er Album 'auch'! Dieses kleine Buch ist Kult - wer's nicht hat, ist selber Schuld! Das Songbook enthält alle Songs bis einschließlich 'auch'.
Die ultimative Sammlung aller Songs der Die Ärzte, aufgeschrieben als Text mit Akkordsymbolen (umfangreiche Grifftabelle für Gitarre mitOriginal-Ärzte-Akkorden gibt's im Anhang). So klein (ca. 1/2 A 5), kann überall hin mit! Da muss man auch nicht drauf aufpassen, weil das Buch ein sehr strapazierfähiges PVC-Cover hat. Also: Songbook einstecken, Gitarre greifen und ab gehts ins Ärzte-Land! Covergestaltung unter Vorbehalt.


Christian von Aster: Die Gruft

Seit Jahren verhöhnt Christian von Aster schamlos das schwarze Publikum bei Amphi und M'era Luna - jetzt sind die "Gruftiglossen" endlich als Buch erschienen - und ich habe es bei seiner Lesung auf Burg Linn direkt ergattert :)

 

Klappentext:

Das vorliegende Handbuch für schwarzes Lebensgefühl, gleichsam zum Zwecke der Bildung wie der Unterhaltung verfasst, trotzt der unerbittlichen Finsternis ein Lächeln ab.

Es beinhaltet eine Reihe satirisch sinistrer Texte aus Alltag und Lebensumfeld der vielleicht untergründigsten aller Untergrundkulturen. Gothic.

Die vorliegenden vierzehn Texte geben nicht nur Aufschluss über die vergessene Blüte des Goth-Hop, die Zeugen Patchoulis und das Institut für Schwarzifikation, sondern thematisieren darüber hinaus auch die total finsteren Pfadfinder der Verdammnis wie auch das Kommando Gegenblitz und die legendäre Mitternachtshüpfburg.

Für Gruftis und solche, die es werden wollen.


Und was habt ihr diesen Monat abgestaubt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0