· 

Lesestatistik März 2020

Hinweis: Falls ihr diese Monatsrückblicke gerne per Mail erhalten würdet, um nichts mehr zu verpassen, meldet euch doch unter Kontakt zum Newsletter an!

 

Ich grüße euch einquarantäisierten von der Sicherheit meines Lesesessels. Wir Leseratten haben für sowas doch schon immer geübt, oder? ;)

Der März war, statistisch gesehen, eher mau, aber "The Beautiful" war relativ dick, ich habe im Ausgleich mehr Blogbeiträge geschrieben und Adam war 2 Wochen daheim, sodass wir mehr zusammen gemacht und weniger gelesen haben. Außerdem natürlich das grundsätzliche Elend der Welt, das sich etwas störend auf die Konzentration auswirkt... aber ich habe immerhin 4 meiner 5 angeforderten Rezensionsexemplare schon abgearbeitet, yay!

 

Gelesen:

 

Ahdieh, Renée: The Beautiful

Angenent, Katja: Die Elfe vom Veitner Moor

Zimmermann, Matthias: Kryonium

Henry, Christina: Finsternis im Wunderland (Die Chroniken von Alice 1)

Sebastian 23: Cogito, ergo dumm

von Aster, Christian: Die Boarboys (sehr kurz und sehr putzige irische Kobold-Weihnachtsgeschichte)

 

 

Blogbeiträge, die ihr vielleicht verpasst habt:

 

~ Nicht-Buchmesse-Rückblick

~ Meine Lieblingsautorinnen am Weltfrauentag

~ Quarantäne-Gratis-E-Books

 

 

Neu im Seitenhain:

 

~ Ein Newsletter, der euch einmal im Monat genau diesen Rückblick bringt und bei Gelegenheit auch über Gewinnspiele hier informiert. Ihr könnt euch einfach unter Kontakt anmelden.

 

Bücher, die immer noch angefangen im Regal stehen:

 

~ Doug Dorst: S.

~ Madeline Miller: Circe

 

Im März gelesen: 6

2020 gelesen: 22

Abgebrochen: 0

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Aleshanee (Dienstag, 31 März 2020 06:58)

    Schönen guten Morgen!

    Ich hab tatsächlich nicht mehr oder weniger gelesen im März - ich bin natürlich auch zuhause, hatte aber im home office so viel zu tun, dass ich die "äußeren Umstände" eher weniger gemerkt habe ... mal sehen, wie das in den nächsten Wochen weitergeht.

    Alice hab ich auch gelesen - und das war tatsächlich auch mal so düster wie angekündigt und ich fand es sehr spannend geschrieben! Vor allem auch die Bezüge zum Original fand ich total klasse und ich bin gespannt auf die Fortsetzung! Überhaupt hatte ich hauptsächlich richtig gute Geschichten dabei und hoffe, dass es im April so weitergeht :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    <a href="https://blog4aleshanee.blogspot.com/2020/03/mein-monat-maerz.html">Mein Monatsrückblick</a>