· 

April 2019

Der April war aufregend - ich habe zwei tolle Sonderausgaben geschossen und hatte Geburtstag, was viele neue Bücher bedeutet! Außerdem hatten wir ein großes Geburtstagsgewinnspiel laufen, das gegen Ende noch ordentlich Fahrt aufnahm. Hier sind die Gewinner, falls ihr den Post verpasst habt.

 

Die Statistik:

 

Gelesen:

~ Simon Green: Shaman Bond 4 (Arbeit)

~ Joan He: Descendant of the Crane

~ Neil Gaiman: Fortunately, the Milk

~ Stephen King: Colorado Kid

~ Neil Gaiman: The dangerous Alphabet

~ Amanda Palmer: There will be no intermission

~ Christian von Aster: Dreierlei Geschichten

~ Walter Moers: Der Bücherdrache

~ Kate Carlisle: Bibliophile Mystery 4

~ Neil Gaiman & Terry Pratchett: Good Omens (Reread)

 

Neuzugänge:

~ Neil Gaiman: Interworld

~ Neil Gaiman: Fortunately, the Milk

~ Neil Gaiman: The dangerous Alphabet (ja, die neue Facebook-Fangruppe verursacht mir Komplexe)

~ Benjamin Lacombe: Undine

~ Stephen King: Colorado Kid (Vorlage zur Serie "Haven")

~ Mary Gaitskill: Schlechter Umgang (Vorlage zum Film "Secretary")

~ Kevin Hearne: Die Chronik des Eisernen Druiden 2

~ Guillermo del Toro: The Shape of Water (Vorlage zum Film)

~ Audrey Niffenegger: Katzen und Gespenster (was für ein Titel! Alles, was Frau braucht!)

~ The female Company: The Tampon Book

~ Maya Motayne: Nocturna (aus der Fairyloot Box)

~ Alice in Wonderland (illustriert von Mabel Lucie Atwell)

~ Science in Wonderland

~ Tiffany Reisz: The Chateau

~ Ghosts of Christmas Past

~ Amanda Flower: Crime and Poetry (Magical Bookshop Mystery)


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Aleshanee (Freitag, 03 Mai 2019 05:10)

    Guten Morgen :)

    Da hast du ja einiges weggelesen und zumindest ein paar der Autoren sind mir bekannt, wenn ich auch nicht die Bücher gelesen habe, die du auf der Liste hast!
    Von Neil Gaiman kenne ich mittlerweile einige und ich mag seine ungewöhnlichen Geschichten gerne, wenn ich mir auch nie so wirklich sicher bin, am Ende, was ich davon halten soll *lach*
    Good Omens hab ich letztens gelesen in Vorbereitung auf die Serie, aber ich hab es dann tatsächlich abgebrochen. Obwohl ich Pratchett ja total liebe, aber das Buch konnte mich irgendwie gar nicht packen.

    Von Stephen King kenne ich auch viele Bücher, aber Colorado Kid sagt mir grade nix.

    Shape of Water hab ich letztens erst gelesen (da möchte ich mir den Film auch noch anschauen) und den ersten Band des Eisernen Druiden. Leider haben mir beide Bücher nicht wirklich gefallen, die Reihe von Hearne werde ich deshalb auch nicht weiterlesen. Ich hoffe dir geht es besser damit :)

    Ich sag an dieser Stelle auch nochmal ganz herzlichen Dank für das große Gewinnspiel, ich freu mich sehr das mich das Los getroffen hat *.* und ich wünsch dir einen wunderschönen Mai!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    <a href="https://blog4aleshanee.blogspot.com/2019/04/mein-monat-april.html">Mein Monatsrückblick</a>

Nominierungen






Rezensionen gemäß Rezi-Kodex
Professioneller Leser


zuletzt aktualisiert 20.11.2019