· 

September 2018

Diesen Monat habe ich etwa den ganzen Monat an Cat Valentes "Glass Town Game" gelesen. Obwohl es ein Kinderbuch mit relativ großer Schrift ist, strotzt es vor Anspielungen und war ganz schön dick. Daher habe ich zwischendurch immer wieder dünnere Bücher eingeschoben. Außerdem war ich eine Woche krank und bin daher nicht gependelt.

Im Seitenhain habe ich auch wieder gebastelt: die Fußleiste wurde übersichtlicher und mit unseren anderen Internetauftritten ergänzt und ich habe alle Rezensionen auf Amazon, Lovelybooks und Goodreads gepostet (falls ihr dort unterwegs seid, folgt uns!).

 

 

Gelesen:

 

~ Tiffany Reisz: Mistress (Original Sinners 4)

~ Marco Polo: Thailand

~ Neil Gaiman: Coraline

~ Alice Hoffman: Survival Lessons

~ Tiffany Reisz: The Red

~ Dave Gross: Die Königin der Dornen (Manuskript)

~ Jim Butcher: Fallstudien (Manuskript)

~ Sven Urban: Die Sprache der Zeit

~ Kate Carlisle: If Books could kill (Bibliophile Mysteries 2)

~ Fabienne Siegmund: Alissa im Drunterland

~ Dr. Röllicke: Das Eko-Haus der Japanischen Kultur Düsseldorf

 

Am Lesen:

 

~ Sherlock Holmes Gesamtausgabe

~ Cat Valente: The Glass Town Game

~ Deborah Harkness: Time's Convert

~ The Sisters Mederos (Manuskript)

 

Neuzugänge:

 

~ Deborah Harkness: Time's Convert

~ Dr. Röllicke: Das Eko-Haus der Japanischen Kultur Düsseldorf

~ Lorna Barrett: Booktown Murder Mystery 1

~ Sven Urban: Die Sprache der Zeit

~ Thomas Finn: Der silberne Traum (Nebelkriege 1)

Plus: siehe Bild - wir hatten Hochzeitstag und mögen lieber Papier"blumen" ;)

 

Jetzt freue ich mich auf Oktober und All Hallows Read - was ist euer gruseliges Lieblingsbuch?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nominierungen





Rezensionen gemäß Rezi-Kodex
Professioneller Leser
Ich mach was mit Büchern


zuletzt aktualisiert 14.12.2018