· 

Februar 2018

Diesen Monat war ich relativ lesefaul, nur abends vorm Schlafengehen ein paar Seiten. Daher auch nicht viel geschafft:

 

~ Melanie Benjamin: Alice & ich

Eine relativ biographischer Roman über das Leben der echten Alice im Wunderland, Alice Liddell/Hargreaves. Interessante Einblicke in das Leben und die Beziehung zu Charles Dodgson.

 

~ Jim Butcher: Harry Dresden 1 (nochmal aus beruflichem Anlass)

 

~ Audrey Niffenegger: The Adventuress

Das erste Buch der Autorin, aus Zeiten ihres Kunststudiums - dementsprechend künstlerisch ansprechend ist das Werk - minimaler Text, tolle großformatige Bilder.

 

Weiter auf dem Nachttisch:

~ Robert Shea: Illuminatus! 

~ Neil Gaiman: Sandman 8

~ Susan Cain: Still

Kommentar schreiben

Kommentare: 0