Urlaub - ein Resümée

Ich komme gerade von 10 Tagen Englandurlaub (5 Tage London, 5 Tage Oxford) zurück und habe jede Menge Lesestoff im Gepäck. Tatsächlich mussten wir die Koffer voller Klamotten und Andenken stopfen und alle Bücher ins Handgepäck, aus Angst vor Übergewicht!

 

Neue Bücher im Regal:

 

Diese Schönheiten warteten dank der Post (und unserer neuen Sucht Tauschticket.de) zu Hause schon auf uns:

  • Catherynne Valente: Speak Easy
  • Eine Reise mit den Hobbits (Anthologie)
  • Sophie Andresky: Fuck your Friends
  • David Gemmel: Ritter dunklen Rufes
  • Viktoria (antiquarisch)
  • Träumereien an französischen Kaminen (Märchen, antiquarisch)

 

Im Urlaub gelesen:

  • Jen Campbell: Weird Things Customers say in Bookshops (I+II)
  • Jen Campbell: The Bookshop Book

 

Besuchte Buchhandlungen:

 

In Bearbeitung: 

  • Lena Dunham: Not that Kind of Girl (bisher eher langweilig statt wie angekündigt "Hilarious")
  • Peter Beagle: Das letzte Einhorn (neu für die Klassiker-Reihe)

 

Um Marilyn Monroe frei zu zitieren: So many books, so little time ;) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0